Frage von Tim16796, 70

Skyrim macht es Sinn NUR mit EINEM Einhänder zu kämpfen?

Also meine Frage ist halt ob es Bonis bringt wenn man mit einem Einhänder in beiden Händen zu schlägt, sprich in der linken Hand nichts. Im Vergleich dazu einen Einhänder + Schild zu haben.

Antwort
von PlueschTiger, 16

Hallo Tim16796,

nein, da es egal ist ob du mit oder ohne Schild ein Einhänder benutzt. Der Schlag oder Schwung der Waffe wird immer nur mit einer Hand gemacht, das siehst du wenn du in die 3 Person perspektive gehst. Auch Geschwindigkeit ist wahrscheinlich die selbe, zumindest ist mir kein unterschied aufgefallen.

Gruß Plüsch Tiger

Kommentar von Tim16796 ,

also wenn ich bei mir in die 3. geh macht er die Hiebe mit 2 Händen sowie das blocken

Kommentar von PlueschTiger ,

Bei mir ist das nicht. Egal ob ich Schild habe, Zauber, oder eben die Zweite Hand leer lasse, der Schwerthieb ist immer nur mit 1 Arm. Ich selbst habe die Basis Version von Skyrim, wohl ohne Patches und auf jeden fall ohne Erweiterungen und Mods.

Solltest du dich nicht irren gibt es einige Möglichkeiten was die Ursache ist, bis hin zum Easteregg. Leider ist skyrim, was Infos angeht zum wegschmeißen, alles muss man selbst herausfinden oder durch Bücher, die du findest erst herausfinden. Doch wüsste ich auf anhieb kein buch oder wo du es findest, was das Erklären kann und schon gar nicht verständlich.

Es würde bei Benutzung von 2 Händen durchaus Sinn machen wen es Boni gäbe, doch wenn dann hast du das wohl höchstens beim Blocken mit dem Einhänder.

Kommentar von Tim16796 ,

blocken mit dem Einhänder macht weniger Sinn als mit schild das stimmt. ich hab auch die Basis Version ohne Patches Version 1.0.5.0 glaub ich. und ich sehe da vor mir das er wirklich mit 2 Händen schlägt das movement ist auch anders als wenn ich links was in der Hand habe :/ hmm ich teste mal weiter rum

Kommentar von Tim16796 ,

btw denkst du es macht Sinn die bücher wirklich zu lesen?

Kommentar von PlueschTiger ,

Das mit dem lesen kommt auf dein Skyrim Wissen an. Wenn du Experte bist ist es eigentlich nicht sehr hilfreich, aber manches ist recht interessant. Doch bei manchen kommst du darum gar nicht herum. Wenn du die geisterklinge willst musst du das Buch auf dem Schreibtisch lesen um die Säulen Kombination zu erfahren, allerdings ist die in der Geschichte versteckt. Der Name des Buche der beiden Geister um die es geht ist Fjori und Holgier.

Dazu kommen die Lehrbücher welche dir Stufenaufstiegen bei Fertigkeiten geben. Bestes Beispiel das Buch in der Mondschmiede gibt +1 bei leichte Rüstung. Dazu hast du dort noch das Buch mit den Notizen zur mondschmiede welche dir sagen wie das mit der mondschmiede geht. 

  • Es gibt auch Einen oder zwei Kräuter- und Alchemieführer die einige Zutaten gelistet haben und deren Wirkung.
  • Im Herbanes Beastiarium, davon habe ich gesehen: Hexenrabe, Troll, Spinnen, Eisgeister, ... da werden die Wesen erklärt und deren Magische schwächen.
  • Es gibt auch zu Magiekämpfen ein Lehrbuch, glaube Grundlagen der Kampfmagie.
  • Auch zum Verzaubern gibt es ein buch was ein paar Fragen beantwortet

Doch fast alle haben gemeinsam das man nicht am Titel lesen kann ob dort wichtige Infos sind und immer wieder sind die Infos in Geschichten eingebettet, das heißt du kannst die Infos auch schnell mal überlesen.

Was du aber meist sofort erkennen tust sind Leerbücher, denn die haben meist einen höheren oder Hohen Wert. Ich habe eigentlich eine Recht große Sammlung von Büchern und da man jetzt Bücheregale nutzen kann auch Platz zum hinstellen, doch kenne ich die meisten nicht mit Namen.

Es gibt auch Notizen für Rezepte zur Atronachen Schmiede, die ist in der Akademie und einige der Rezepte brauch selbst verbrannte Bücher, beschädigte Bücher, Besen (für Stäbe), leere Flaschen, und was dir noch so an nutzlosen einfallen tut. Das Buch zur Atronachen Schmiede findest du in dem Raum in der nähe in der Kanalisation der Akademie. In dem Buch stehen dann auch schon 3 Rezepte und hinweise zur Benutzung.

Wie du siehst sind die Bücher nicht Wertlos, das musste ich auch zu spät merken, denn später brachten sie mir nicht mehr so viel.

Kommentar von Tim16796 ,

also die Lehrbücher hab ich immer soweit gelesen das ich die EP bekomme aber hab nur selten mal richtig gelesen

Kommentar von PlueschTiger ,

Es gibt selten auch bei einzelnen Geschichten einen Bonus. Aber es ist auch so das man nicht immer schon auf der ersten Seite zum Beispiel ein Quests bekommt. dazu muss man manchmal erst ein paar Seiten weiter gehen. Lese ruhig mal ein paar, ist manchmal besser als das 10 mal ein Lager zu räumen.

Wenn du was über Aragonier wissen willst. Lies der Argonischen Bericht (4-5 Bücher). Ist ein Bericht über ein Mann der in dem gebiet war.

Bei Kajiit, gibt es die "Katzen von Himmelsrand".

Es gibt zu vielen Rassen Bücher. Auch zur Hintergrund Geschichte und den Draugre "Unter den Draugre". Kampf zwischen Menschen und Elfen "Der Große Krieg". Mit den Drachen "Drachenkrieg".

Was du bei den Büchern zu Quests wie dem Roten Adler? oder dem einen Mächtigen Amulett feststellen wirst ist, das die Bezeichnung der Gegenstände als Mächtig ein Witz ist. Das was die oft an Fähigkeiten haben kann man Selbst auch mit verzaubern hinbekommen und als Meister sogar besser.

Kommentar von Tim16796 ,

Hey ich hab ne neue Frage wegen Skyrim, "Hilfe wegen Skyrim" vielleicht kannst du mir ja nen Tipp geben, hab Mist gebaut :/

Antwort
von AntonS96, 29

Wenn du nur eine einhandwaffe führtst kannst du diese auch zum Blocken benutzen. Also lohnt sich schon.

Antwort
von NiceDice, 39

Wenn du mit zwei einhändern spielst levelst du deine einhandkunst egal ob ein oder zwei schwerter wenn du mit dem schild spielst levelst du Schildkunst und Einhandkunst

Antwort
von Knutschpalme, 31

Ja, du hast dann eine Hand für Zauber frei :^)

Antwort
von Kamihe, 39

Du kannst nicht ein Einhandschwert  mit beiden Händen schwingen, das würde dem Sinn des Einhänders widersprechen.

Kommentar von Tim16796 ,

wow dann muss ich wohl cheaten.. klar geht das. es gibt auch in echt sogenannte 1/2 händer mit 2 Armen bekommt man logisch mehr Schwung. sprich mehr Schaden ich will nur wissen ob das in Skyrim mitbetechnet wird

Kommentar von Kamihe ,

Also ich hab Skyrim 3 mal durchgespielt und nicht bemerkt das so was geht, deshalb kann ich dir, wenn es geht, keine100%ige Auskunft geben.

Kommentar von Tim16796 ,

es geht ein Schwert in die rechte Hand und in die linke nichts. dann kann man sogar blocken

Kommentar von Kamihe ,

Ich hab es so gelesen, das du ein Einhandschwert mit beiden Händen anfassen willst.

Kommentar von Tim16796 ,

ja das geht. meine Frage ist nun nur ob es auch mehr Schaden macht oder sonstige Bonis bringt. attack speed oder sonst was

Kommentar von Kamihe ,

Nein, das macht es nicht. Wenn du ein Einhänder benutzt, bekommst du auch nur die EP eines Einhänders.

Kommentar von Tim16796 ,

das weiß ich aber es muss einen Sinn machen sonst könnte man es nicht

Kommentar von Kamihe ,

Du bist hartnäckig. Leider kann man viele Dinge machen, die sinnlos sind.

Kommentar von Tim16796 ,

meine Idee bringt in der Theorie schon viele Vorteile. ich benutze in der rechten Hand ein Einhänder Schwert. im Nahkampf gegen Nahkampf ist meine linke Hand leer sodas ich das Schwert in beiden Händen halte. nun kann ich sogar blocken. gegen Bogen benutze ich einen Schild, meistens kann ich den Pfeilen eh ausweichen. gegen Magie hab ich in der linken Hand dann einen defzauber um Zauber zu blocken, später das Schild das magieblock macht. wenn meine Ausdauer leer wird kann ich Eis Magie nutzen um meinen Gegner zu kiten. gegen Troll Feuer gegen Magie auch Blitz wegen manaentzug das alles würde mit einem Zweihänder nicht so schnell gehen dieses fließende "switchen" des Equipe ich mach z.B. nen Schlag mit beiden Händen , danach wehre ich nen Zauber ab, burste in nen DD rein. ausdauer leer. ich wechsel auf eismagie und Kite den Gegner. so schnell würde das mit einem Zweihänder nicht gehen. wie du siehst hab ich mir genug Gedanken darum gemacht. das einzigste was ich jetzt noch wissen müsste wäre der genaue Schaden wen möglich sogar in Zahlen. 1 einhand Schwert in 1 hand vs. 1einhand Schwert in beiden Händen. hab leider noch keine Figur ohne aggro gefunden sprich wie diese trainingsfiguren in mmos . um mir den DMG in cm der lebensleiste zu errechnen

Kommentar von Kamihe ,

Ich sehe schon, du bist ein Spezi, wünsch dir noch viel Spaß. Tschüß.

Antwort
von Tim16796, 16

Ich meinte eher ob man mit 2 Händen am einhänder mehr dmg macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten