Frage von MissOlenka, 71

Skyrim lädt Mods nicht und ich bin verzweifelt. Was kann man noch tun?

Sou, ich habe zum x-ten Mal Skyrim neu installieren müssen, was an sich keine große Sache ist und relativ reibungslos verlaufen ist. Nun habe ich aber ein Problem mit den Mods. Skyrim lädt diese einfach nicht. Bei den "Datendateien" sind sie aber alle drin mitsamt Häckchen (siehe Anhang). Normalerweise zeigt das Menü auch an, wenn es die Modifikationen lädt (unten rechts in der Ecke), dieses Mal tut es das nicht. Habe auch schon in Steam geschaut, da ist auch alles aktiviert, so wie es sein soll. Das Spiel lässt sich starten, nur die Mods laufen halt nicht. Hat irgendwer eine Idee was ich noch tun könnte?

Antwort
von MeRoXas, 52

Überprüft, ob deine Mods SKSE brauchen? Wenn ja, liegt da dein Problem.

Außerdem: Lass die Finger vom Steam Workshop und den NMM. Nimm den Mod Organizer.

Kommentar von MissOlenka ,

Nie mit Nexus gearbeitet, wenn ich ehrlich bin :D Müsste mich da mal schlau machen. Nach dem SKSE schau ich jetzt, dankeschön :3

Kommentar von MissOlenka ,

Hach, ist das schön :D Jetzt stürzt es komplett ab xD Ich versuch es mal mit Nexus~

Kommentar von MeRoXas ,

SKSE richtig installiert?

Kommentar von MissOlenka ,

Sorry, dass ich mich erst so spät melde, vielen Dank für deinen Vorschlag, das hat mir sehr geholfen :) Die Abstürze nach SKSE habe ich durch deinstallieren einiger Mods (da waren welche wohl nicht kompatibel) auch wegbekommen.

Kommentar von MeRoXas ,

Laufen die restlichen Mods denn jetzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community