Frage von Yolonas, 29

Skyrim Kamera Bug nachdem ich von Fus-Ro-Dah getroffen wurde?

Hallo,

nachdem ich von einem Draugrtodesfürst durch die Luft geschleudert wurde hing meine Kamera irgendwo mitten im Raum fest und ich kam nicht mehr zu meinem char zurück.

Durch meine epischen Rpg-Skillz (Kappa) habe ich den Todesfürst besiegt auch ohne mich oder ihn zu sehen und habe danach mit dem Konsolen-Befehl tfc meinen Weg aus der Krypta gefunden. Ich hab gehofft das die Kamera nach einem Ladebildschirm wieder Ordnungsgemäß funktionieren würde, allerdings hängt sie nun komplett außerhalb der Welt irgendwo im nirgendwo.

Hat jemand evtl. eine Idee wie Ich das Problem lösen kann ?:D

Danke im Vorraus LG =)

Expertenantwort
von Shalidor, Community-Experte für skyrim, 15

Das hatte ich auch mal. Da hat ein Neustart ded Spiels mit dem Laden des letzten Spielstands geholfen. Sag bloß, darauf bist du bis jetzt noch nicht selber gekommen.

Antwort
von hankey, 13

Lade doch einfach den letzten Spielstand. Wo ist da das Problem? Oder speicherst Du zu wenig ab? Ich musste auf die harte Tour lernen dass man besser einmal zu viel als zu wenig speichert.

Antwort
von WiesoImmerBans, 16

coc whiterun in die konsole hämmern die du mit ^ öffnest

Kommentar von Yolonas ,

Gesagt getan. 

Hat leider nicht geholfen:/ Die Kamera hängt  immernoch auf derselben Höhe fest.

Aber hey jetzt über Weißlauf :D

Kommentar von WiesoImmerBans ,

nochmal tfc?

Kommentar von WiesoImmerBans ,

probier das mal und beweg dich ansonsten epc

Kommentar von WiesoImmerBans ,

ansonsten gehst du in die skyrim settings.ini und löschst dort die camera einstellungen und probier mal normal schnellreisen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community