Skyrim Dragonborn Bugs?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lustig, hatte ich die Tage auch. Mehrfach hast er mir die Drachenseelen geklaut.  Als als ich aber meinen ersten Drachen auf Solstheim erlegte, kam er nicht und die Drachenseele war mein.   

Das kann entweder bedeuten, dass du das auch mal auf Solstheim probieren musst oder das es Zufall ist - mal kommt er, mal kommt er nicht. 

In keinem  Fall ist es ein Bug. Tapfer weiter spielen. ;) 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SMG974
27.11.2016, 19:12

Nun...vielen Dank ^^

1

Es ist eigentlich gedacht, dass Du Dragonborn spielst, nachdem Du die Hauptstory des Spiels beendet und Alduin besiegt hast. Zu diesem Zeitpunkt solltest Du schon den Grossteil der Schreie gelernt und genügend Drachenseelen gesammelt haben um diese freizuschalten. Da Du in Dragonborn ein paar neue, zusätzliche Schreie erlernst, und es Dir erschwert werden soll diese schnell und einfach freizuschalten, haben sie es halt so eingerichtet, dass der gute alte Miraak Dich trollt, indem er Dir laufend die Seelen getöteter Drachen "klaut". Das ist in keinem Fall ein Bug, sondern natürlich so gewollt.

Wenn Du schneller Erfolg haben willst, Drachenseelen zu sammeln, solltest Du dazu Solstheim verlassen und in Himmelsrand auf die Jagd gehen. Erstens gibt es dort viel mehr Drachen als auf Solstheim, zweitens hatte ich dort auch keine Probleme mit Miraak.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?