Frage von FragenFragant, 27

Skyrim Basis Mods über Nexus Mod Manager?

Liebe Community, wie vorhin in meiner Frage geht es auch diesmal wieder um den Nexus Mod Manager. Und zwar kann ich Skyrim über diesen starten und auch spielen mit Mods wie Skyrim 2k-Hd Textures, aber wenn ich alle Mods aktiviere startet es bis dahin wo ich das Hauptmenu vorfinden müsste und dann geht das SPiel eifnach aus. Meine vermutung ist somit, dass ich einfach gewisse Basis Mods nicht installiert habe und frage euch ob ihr wisst welche diese sind? Ich füge hierbei unten ein Screenshot meiner bisherigen Mods an, da diese aber noch mehr werden wäre es super wenn mir jemand erklären könnte wo ich am besten eine Liste dieser Basismods o.ä. finde :)

MfG Alex

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie selbstverständlich behalten ;)

Antwort
von DerTypInSchwarz, 27

Aaalso...

Das erste was ich machen würde, wäre mein Spiel von Steam auf Fehler überprüfen zu lassen. Das funktioniert bei mir in etwa 3/4 aller Fälle.

(Steambibliothek -> Skyrim -> rechtsklick -> Eigenschaften -> lokale Dateien -> lokale Dateien auf Fehler überprüfen)

Für viele Mods (vorallem die, die scriptlastig sind) braucht man SKSE (Skyrim Script Extender). SKSE bräuchtest du zum Beispiel für SkyUI

Ein Tutorial zum Installieren von SKSE gibt's hier:

Für Mods, die neue Animationen hinzufügen wird Fores New Idles benötigt. FNIS hast du wie ich sehe schon runter geladen, denke aber daran, dass du immer wenn du neue Animationen hinzufügst auch ein FNIS Update machen musst:

Dazu suchst du im Skyrim Data Ordner nach einem Unterordner mit dem namen "Tools". Darin müsste sich irgendwo die GenerateFNISforUsers.exe befinden. Starte das Programm und klicke auf "Aktualisiere FNIS Behaviour". Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, klicke auf "Fertig".

Es kann natürlich auch sein, dass du zwei Mods hast, die sich gegenseitig in die Haare bekommen. In dem Fall musst du die Mods einzeln deaktivieren um herauszufinden durch welche Mods der Error entsteht.

Antwort
von Nermal66, 9

Ganz wichtig: Niemals, aber auch wirklich NIEMALS Mods in Serie installieren (außer es sind reine Retex-Mods, das geht).

Das von Dir beschriebene Verhalten des Spiels deutet mit hochprozentiger Wahrscheinlichkeit auf das Fehlen einer ESM-Datei hin. Soll heißen: Manche Mods benötigen andere Mods als Voraussetzung. Fehlt dieser entsprechende Mod -> rumms, weg ist das Spiel noch vor dem Hauptmenü.

Es macht also durchaus Sinn, sich die Beschreibung der Mods durchzulesen. Und bitte: Immer schön Mod für Mod installieren, austesten, ob das Spiel läuft, dann den nächsten. Falls Du noch Fragen hast: Meld' Dich bitte einfach.

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 24

Manche mods gehen einfach nicht.

Kommentar von FragenFragant ,

naja ok :D muss ich mir mal die zeit nehmen und mod nach mod einstellen^^

Antwort
von FragenFragant, 26

Das Bild hab ich leider vergessen^^ Hier ist es aber

Kommentar von Nermal66 ,

Da sieht man genau nix - lad' mal einen größeren Screenshot hier hoch und lass die Umrahmung weg - die Schaltflächen des NMM kennt man ja ohnedies.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community