Frage von Derlordff, 45

skylake mit ddr3?

Hey Ho ich habe vor meinem Pc ein kleines upgrade zu gönnen Habe aber nur 200€ für cpu und mobo da habe ich auf amazon gesehen das der i3 6100 nur 120€ kostet und es ein passendes mainboard mit ddr3 gibt da ich noch 16 gb ddr3 habe und kein geld für neuen hab. ich wollte fragen ob das funzt oder ob es dann probleme geben würd weil ich gelesen habe das skylake kein ddr3 unterstützt. ^^ Hier denn Link https://www.amazon.de/gp/product/B015E01ZUY/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&ps...

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für PC, 21

Für Skylake sollte es DDR4 sein oder DDR3 mit extrem geringer Spannung (DDR3L -- max. 1.2V). Die übliche Spannung von DDR3 Riegeln liegt allerdings bei 1,5-1.65V. 

Damit würde man den Speichercontroller extrem belastet und hätte keine "Garantie", dass es laufen würde, da dies als außerhalb der Spezifikationen  gelten würde (quasi Übertakten). Außerdem wäre (1600MHz) DDR3 Speicher bei dem vergleichsweise langsamen i3 nur eine weitere Leistungsdrossel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten