Frage von Haku94, 39

Skylake Gamer PC?

Hallo :)
Ich wollte Neujahr mir einen neuen PC zusammenstellen der auch etwas teuer sein kann. Der PC soll "gut" für die Zukunft mithalten und zum übertakten geeignet sein.
Ich habe mir folgende Teile ausgesucht zum zusammenbauen:

das Gehäuse: Corsair Carbide Series Air 540 mit Sichtfenster silber
Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz So.1151 WOF
dazu direkt eine Corsair Hydro Series H110i GTX WaKü
Asus MAXIMUS VIII Hero
16GB (2x8GB) Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000
Asus GTX 980 TI
650 Watt Corsair RM Series Modular 80+ Gold (ich wollte vorher den 850er holen doch dann haben mir welche davon abgeraten wegen dem "Overkill"?)
die neue 256GB Samsung 950 Pro M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb SSD
2000GB Seagate Surveillance HDD
Brenner: Asus DRW-24F1MT
Der Preis ca. 2300€

Ist der gut oder sollte ich mir was anderes überlegen?

Antwort
von Kaen011, 31

Wenn du wirklich für die Zukunft sorgen willst, mach aus den 2300€ 2x1150€. Die Technik entwickelt sich sehr schnell, wenn du dir jetzt einen für 1100€ holst kannst du alles auf Max spielen wenn du dir dann in 3 Jahren wieder einen für 1100€ holst kannst du bestimmt 6 Jahre lang alles auf maximum spielen. Und ein 1100€ Pc in 3 Jahren ist besser als der 2300€ Pc den du dir grade zusammenstellen willst.

Meine Meinung zu deinem Pc editier ich gleich dran

Kommentar von Kaen011 ,

Mir scheint du hast zu viel Geld, einen i7 brauchst du genausowenig wie ein Gehäuse für 150€ oder ein Mainboard für 200€. Eine 980ti lohnt sich nicht wie ich oben bereits sagte, Der Preis von teuren teilen fällt extrem. Wenn dir Geldmäßig keine grenzen Gesetzt sind würde ich kein Corsair Netzteil kaufen sondern Seasonic oder Enermax.

Eine 780TI (700)$ ist so stark wie eine Gtx 970 (399$). Die 780ti ist im November 2013 erschienen die GTX 970 im September 2014. Ähnlich wird es mir der von dir gewünschten 980ti aussehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten