Frage von faf23, 61

Skylake aufrüsten mit Maximal 400€?

Wie oben beschrieben wprde ich gerne auf skylake aufrüsten! Weis aver nicht welches mobo oder prozessor benutze derzeit ddr3 ram also köbnte ixh den mit dem passenden mobo weiterferwenden bitte um antwort!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 38

Was hast du denn momentan verbaut ?

Ich würde den RAM direkt mit tauschen einfach nur weil es das neuste ist :D

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

LG

Kommentar von faf23 ,

FX 4300

Kommentar von xGeTReKtx ,

Ja das lohnt sich schon :D

Kommentar von Spiderdaddy ,

Dann lohnt sich der upgrade auf Skylake mit ddr4 sehr.

Antwort
von Canonio, 34

DDR3 RAM wird laut intel nicht offiziell unterstützt. DDR4 wird immer billiger, ist nicht mehr viel teurer als DDR3, der wechsel lohnt sich.

die frage ist ob es sich lohnt. welche CPU hast du denn jetzt?

Kommentar von faf23 ,

Fx 4300

Antwort
von InfernoYT, 21

Lohnen tut sich das auf jedenfall. Hier der Warenkorb zu den Produkten.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von Dokojutsu ,

Was soll so ein billiges b150 mainboard mit dem i5 6600k?

Kommentar von InfernoYT ,

Das soll die billigste alternative darstellen.

Kommentar von Dokojutsu ,

so braucht er keine k cpu. Soll er lieber 20 euro mehr zahlen und ein z170 mainboard nehmen

Kommentar von InfernoYT ,

Ist eine 6600 nicht leistungsschwächer als eine 6600k? auch ohne übertakten?

Kommentar von Dokojutsu ,

Jo da hast recht :D weil der 6600k 200Mhz höher schon ab werk getaktet ist. Jedoch finde ich ist es nicht die 20 euro aufpreis wert. So kann er gleich zum i5 6500 greifen. Die leistungsunterschiede zum 6600k sind minimal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten