Frage von GaziMahmoud, 55

Skyim schleichen?

Hinab mal nah frage und zwar wie viel Prozent auf schleichen reichen als assasine sprich lohnt es sich 4 rüstungsgeile mit schleichen verstärken zu verzaubern ich kann pro Rüstungs Teil 40 Prozent verzaubern plus den perks hätte ich eine gedämmt wert von 200 Prozent auf schleichen ist das nicht zu viel ?

Antwort
von PlueschTiger, 18

Hallo GaziMahmoud,

ich habe bei schleichen nur 1 Punkt bei Schleichen Fertigkeit vergeben. Es gibt ein Talent bei schleichen wo du Geräusche von Rüstungen verringern kannst, zudem gibt es den Zauber Lautlosigkeit und die Verzauberung Lautlosigkeit. Doch wenn du ein Punkt auf Schleichfertigkeit und Stufe 100 im Schleichen hast + die Waffenboni für Schleichen, dann passiert es mit Begleiter sogar das Gegner an dir vorbeilaufen ohne dich zu bemerken und du kannst sie dann von hinten mit Bonus Angreifen.

Ich Glaube es gibt ei schleichen mind. 3 verschiedene Dinge:

Schleichen Fertigkeit, Rüstungsgeräusche, Trittgeräusche. Das was du mit Zauber machst beeinflusst vielleicht die Fertigkeit selbst. Der Zauber und die Verzauberung Lautlosigkeit, beziehen sich wohl auf die Schrittlautstärke, Rüstungsgeräusche kann man wie die Schritt Geräusche auch per Talent verringern.

Zudem ist das schleichen von Vielen Faktoren abhängig. Geräusche, Sichtlinie, .... Du Kannst noch so Leise sein, wenn du direkt auf einen zu geht ist die Gefahr gesehen zu werden immer da. In der Hilfe bei Skyrim stehen glaube alle Faktoren drin.

Pro Stufe bekommst du bei schleichen glaube wie über all 0,5%, also bei 100 = 50% dazu die Talente. Zudem wird eh wohl nicht über 100% vom Rechner mit in Berechnungen einbezogen.

Gruß Plüsch Tiger

Antwort
von Jerischo, 37

Man kann nicht jedes Rüstungsteil mit schleichen verzaubern.
Leichte Rüstung tragen, mit einem Rüstungsteil auf dem Lautlosigkeit drauf ist, reicht vollkommen. Zum Beispiel die Schattenrüstung der dunklen Bruderschaft.

Antwort
von MeRoXas, 35

Selbst ohne jegliche Ausrüstungsboni ist Schleichen im ungemoddeten Spiel mehr als effektiv.

Mehr Boni machen das ganze nur noch absurder.

Kommentar von GremlinJack ,

Apropos absurd, ich hab in Oblivion mal 100% Chamäleon verzaubert. Die Gegner wussten gar nicht mehr was los war.

Kommentar von ilinalta ,

Kenn ich auch XD. Das ganze dann noch gepaart mit Schnelligkeit und Schleichen je auf 100, und dir wurde nie wieder ans Bein gepinkelt und man war trotz Schleichen flott unterwegs.

Kommentar von PlueschTiger ,

Chamäleon solche Spielchen kannte ich zwar nicht dennoch vermisse ich den Zauber. Da gab es wenn ich mich nicht irre ein Daedrischen Ring mit der Fähigkeit. Wenn es bei Skyrim ein Ring oder Amulett mit Unsichtbarkeit gäbe, das wär was. Unsinnig fand ich immer nur das die Effekte von Zaubertränken immer beim Kämpfen verschwanden, was kein Sinn macht.

Kommentar von GremlinJack ,

Im Gegensatz zu Unsichtbarkeit verschwindet Chamäleon nicht, wenn man angreift oder eine Tür öffnet. Bei 100% hast du eine permanente Unsichtbarkeit ohne Nachteile. Das hat wohl auch Bethesda irgendwann eingesehen :)

Gab ja auch so Späße wie Levitation, endloses Stapeln von Glückstränken oder den Ikarusflug, wo man sich heute noch fragt was die rauchen.

Kommentar von PlueschTiger ,

Bei 100% hast du eine permanente Unsichtbarkeit ohne Nachteile. Das hat wohl auch Bethesda irgendwann eingesehen :)

Wieso, ob nun durch Trank oder so, ich finde es allein deshalb schon gut weil ich diesen Unsinn, des Wirkverlustes nicht mochte. wenn unsichtbar dann unsichtbar. Nur weil ich eine Waffe ziehe, das Wirken aufzuheben ist  Schwachsinn. Zumal Tränke ja eh nicht ewig gehalten haben.

Gab ja auch so Späße wie Levitation, endloses Stapeln von Glückstränken oder den Ikarusflug, wo man sich heute noch fragt was die rauchen.

Das sagt mir gar nichts. Was hat es damit auf sich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten