Frage von Markus1906, 377

Sky Receiver schaltet nicht in den Standby?

Hallo,

ich habe da mal eine Frage. Ich habe den Sky Receiver Pace S HD 2 bzw den Pace S HD 201 plus eine 2TB externe Festplatte. Nun ist mir aufgefallen, das Gerät schaltet sich nicht sofort in den Standby beim Ausschalten über die Fernbedienung. Das Gerät macht folgendes:

Beim Einschalten über die Fernbedienung: Status LED Receiver und das @-Zeichen werden grün, LED an der Festplatte ebenfalls grün

Beim Ausschalten über die Fernbedienung: Status LED Receiver orange und das @-Zeichen bleibt grün, LED an der Festpatte rot

In diesem Zustand "arbeitet" der Receiver hörbar was in der Nacht bei Ruhe sehr unangenehm ist. Irgendwann ist Status LED rot und die LED am @-Zeichen auch ganz aus. Ich weiß das der Receiver im Standby Anytime Daten zieht aber die ganze Zeit?

Folgendes habe ich umgestellt: Energiestatus auf NIE damit der Receiver schneller hochfährt und die EPG Aktuallisierung auf 7 Uhr morgens eingestellt.

Trotzdem nach dem Ausschalten gestern Abend wieder das gleiche bis heut morgen.

Gibt es da einen Trick oder spinnt der Kasten.

Danke schon mal.

Gruß Markus

Antwort
von troublemaker200, 342

Beim Einschalten über die Fernbedienung: Status LED Receiver und das @-Zeichen werden grün, LED an der Festplatte ebenfalls grün

Beim Ausschalten über die Fernbedienung: Status LED Receiver orange und das @-Zeichen bleibt grün, LED an der Festpatte rot
Das stimmt soweit, ist bei mir auch so

Wenn Du das Ding neu hast, zieht er nachts alle Inhalte runter. Bei mir hat das 2 Wochen gedauert.

Folgendes habe ich umgestellt: Energiestatus auf NIE damit der Receiver schneller hochfährt und die EPG Aktuallisierung auf 7 Uhr morgens eingestellt.Habe ich bei mir genauso eingestellt

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten