Frage von Rroollff, 34

SKR03 - Programm tax 2016 professional - Konto 8193 Erlöse nach §25a ohne Ust. - bringt den Umsatz in der Ust-Voranmeldung auf Zeile 43?

Im SKR03 - Programm tax 2016 professional - habe ich eine differenzbesteuerte Einnahme (50.- Euro) verbucht auf Konto 8193 Erlöse nach §25a ohne Ust. - So weit so gut. Bei der quartalsweisen Ausführung der Umsatzsteuervoranmeldung ordnet das Programm nun diesen Umsatz auf Zeile 43 der Umsatzsteuervoranmeldung zu (weitere steuerfreie Umsätze mit Viorsteuerabzug) - DAS KANN DOCH NICHT RICHTIG SEIN? Nun habe ich bei tax hotline angerufen, die mir bestätigt hat, dass Kto 8193 mit Zeile 43 der Ust-Voranmeldung verbunden ist...sie wollen es mit ihrer Rechtsabteilung besprechen.etc.. Wenn ich die Ust-Voranmeldung händisch ausfüllen will über Elster-Formular finde ich aber auch keine passende Zeile! Vielleicht Zeile 48, die bezieht sich aber auf Umsätze nach § 4 Nr. 8 bis 28 UStG. Mich irritiert bei Zeile 43 (weitere steuerfreie Umsätze MIT Viorsteuerabzug) - gerade das macht man ja bei Differenzbesteuerung nicht!

Antwort
von Helmuthk, 21

Im DATEV- Kontenrahmen SKR03 steht in den Vorbemerkungen zu den Erlöskonten 8000 ff beim Konto 8193 eine Bemerkung "KU".

Bei den abschließenden Erläuterungen heißt es: "KU Keine Errechnung der Umsatzsteuer möglich".

Also gibt es für dieses Konto auch bei der DATEV keine Lösung.

Antwort
von Helefant, 21

Du hast zwar zwei Fragezeichen in Deinem Posting, aber keine Frage gestellt. Ich bin allerdings auch der Meinung dass das nicht richtig sein kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community