Frage von ILieblichenI, 34

Skoliose bei Querschnittsgelähmten: suche Fachliteratur und Übungen (Physiotherapie) für zuhause -?

Hallo Ihr Lieben, Mein Freund hat einen c0 Querschnitt und wie oben erwähnt Skoliose die hauptsächlich die th Wirbel betrifft wobei die L Wirbel auch schon etwas mit ziehen. Die Wirbel sind extrem nach rechts abgefallen und dadurch sind auch einige Rippen gekrümmt. Mein Freund muss beatmet werden (trachialkanüle) und hat die C Wirbel fixiert bekommen (Klammern). Er sitzt nun schon seit 20 Jahren im Rolli und es geht ihm eigentlich sehr gut.

Nun mein Anliegen : Er macht Physio und ich möchte das unterstützen und ein paar Übungen (griffe) selbst mit ihm durchführen. Hat jemand Fachkundige Literatur für mich ? (Aktuell, Fachlich korrekt etc...)

Sein Physiotherapeut möchte das natürlich nicht erklären weil er ja sonst überflüssig wird (was Quatsch ist aber er ist da nicht so nett).

Ich wäre über jedes Fachbuch zum Thema Querschnitt, Physio, Beatmung - dürfen ruhig Med. Fachbücher sein oder ausbildungsbücher für Krankenschwestern und Pflegekräfte!

Vielen Dank im Voraus ! ❤️💕

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IrisGabs, 8

Ich empfehle das Magazin RÜCKENzeit für Skoliose Patienten. Ich habe einges an Skoliose Literatur zu Hause, was ich auch anbieten könnte. Bei Interesse einfach melden. Mehr Infos unter www.rueckenzeit-magazin.de Alles Gute!

Kommentar von ILieblichenI ,

Vielen Lieben Dank💕 😊 ich möchte mich gerne in das Thema mehr einlesen ich würde mich über literaturempfehlungen immer freuen 😊Ich guck mir mal das Magszin an das klingt schon mal sehr gut ! Ich schrecke aber nicht vor einschlägiger Fachliteratur zurück 😊☝🏻️ Lg 

Antwort
von Mignon5, 15

Ich finde es richtig toll, dass du deinem Freund mit Rat und Tat helfen willst. DH!

Aber dennoch ist es gefährlich, wenn DU irgendwelche Übungen aus einem Buch für ihn heraussuchst. Jeder Krankheitsverlauf ist unterschiedlich und jeder Körper reagiert verschieden. Du kannst ihm ganz immens schaden, wenn du die falschen Übungen machst. Lasse es bitte nach und überlasse das den Experten.

Dein Freund hat einen Physiotherapeuten. Nur er bzw. der behandelnde Arzt können beurteilen, was für deinen Freund gut und richtig ist oder was nicht. Fachliteratur wird dir nicht helfen. Du bist weder Arzt noch Physiotherapeut und kannst die körperlichen Konsequenzen der Übungen im Buch gar nicht beurteilen.

Wenn du deinem Freund helfen willst, dann gehe mit ihm zum Arzt und lasst euch gemeinsam von ihm beraten. Oder wechselt den Physiotherapeuten und laßt euch die Übungen zeigen, die ihr dann gemeinsam zu Hause fortsetzen könnt.

Aber bitte als Laie keine Übungen aus Büchern anwenden! Gehe kein Risiko ein!!! Ein Buch kann keinen Arzt oder Physiotherapeuten ersetzen!

Kommentar von ILieblichenI ,

Es wäre ergänzend gewesen und Laie bin ich auch keiner 😅 Ich habe die komplette Pflege an meinem Lebensgefährten und kann das ganz gut abschätzen. Ich habe das mit dem physio abgesprochen und er meinte ich soll mich selbst erkundigen weil er es wichtig findet dass ich mich auseinander setze und da gebe ich ihm recht! 

Aber schade dass niemand hier auch wirklich Fachliteratur kennt 😞 

Kommentar von Mignon5 ,

Wiederhole die Frage. Am Wochenende wird sie vermutlich von mehr Leuten gelesen.

Antwort
von Apfelbirnbaum, 3

Hallo,

für Fachliteratur kannst Du Bücher bestellen von Dr. med. Hans-Rudolf Weiß. Er hat seine Praxis in Gensingen. Schau doch mal auf seine Homepage !

Bevor Ihr Euch selbst Übungen aus irgendwelchen Zeitungen raussucht, fahrt bitte zu diesem Dr. Weiß. Er ist weltweit bekannt, hat unzählige Bücher geschrieben und der 1. Ansprechpartner bei Skoliose.

Außerdem gibt es noch den Lichtblick, den Du abbonieren kannst.

Viel Glück

Antwort
von somi1407, 14

Ich finde es riskant, wenn du als Laie daran willst. Ich selbst bin Physio und würde deinen Freund nicht behandeln, weil mir die Zusatzqualifikationen fehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community