Frage von GaryAnderson, 73

skoda octavia tank?

ich habe einen skoda octavia 20v 1.8T aus dem jahre 2002. angeblich passen in den tank 63 liter rein. ich war letztens tanken nachdem die anzeige geleutet hat. da waren noch sprit für c.a 60 km drin.. also c.a 5 liter so dann war ich tanken und es passten nur 43 liter rein und der tank war auch komplett voll. wie kann das sein?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 53

Die Anzeige hat dich zu früh gewarnt.

Kommentar von GaryAnderson ,

tanknadel war aber auch schon im roten

Kommentar von ronnyarmin ,

Die Tankanzeige ist kein Präzisionsinstrument.

Und die angezeigte Restreichweite richtet sich auch danach, wie spritsparend oder verbauchsintensiv du vorher gefahren bist.

Kommentar von GaryAnderson ,

ich fahre recht sparsam schalte bei c.a 2500 umdrehungen :D

Kommentar von ronnyarmin ,

Das ist zwar schon recht spät und nicht sparsam, aber das meinte ich nicht.

Wenn du auf der letzten Fahrt mehr als sonst verbraucht hast als sonst, sinkt die angezeigte Restreichweite rapide.

Kommentar von GaryAnderson ,

nein alles ganz normal gefahren aber ist ja auch egal :D.... warum ist 2500 spät? machmal auch 2000^^ früher ist beim benziner doch kaum möglich. man will ja keine 30 sekunden brauchen um auf 70 zu kommen

Kommentar von ronnyarmin ,

Ich weiss nicht, wie schnell dein Auto beschleunigt, wenn du früher schaltest. 30s auf 70 halte ich für übertrieben. Aber darum gehts nicht, zumal Autofahren nicht nur aus Beschleunigen besteht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community