Frage von schatzsucherl, 55

Skiurlaub in Kanada machen?

Hallo zusammen, ich würde gerne noch in diesem Jahr mit zwei Freunden nach Kanada reisen für 4 Wochen und nun haben wir uns überlegt ob wir dort auch eine Woche Skiurlaub machen. Ich kenne leider niemanden der dort zum Skifahren war, aber habe gelesen,dass es tolle Skigebiete geben soll, die auch nicht überfüllt sind. Meine Frage ist also: War schon mal jemand in Kanada zum Skifahren/Snowboarden und kann vielleicht auch ein bestimtmes Gebiet empfehlen? Und welcher Monat ist zu empfehlen? Außerdem würde ich gerne wissen, ob sich jemand mit diesem Anbieter auskennt: https://www.cu-ski.com/de/ ? Die sind auf Skiurlaub in den USA/Kanada spezialisiert und machen einen guten Eindruck, ich würde mich aber noch über persönliche Erfahrungen freuen...alle Tipps zum Thema sind uns sehr willkommen! :-)

Antwort
von Trasher, 21

Hallo, ich war 1999 in Kanada, ist also mittlerweile etwas her.

Die erste Frage ist wohl, wohin willst du in Kanada? (Ist ja nicht wirklich klein dieses Land...)

Ich war in Vancouver (also der Westküste).

Snowboarden war ich in Whistler/Blackcomb, in der Umgebung von Calgary, Big white und einigen kleineren Resorts.

Whistler ist berümt, gut ausgebaut, ein wenig Disneyland-artig und TEUER. Dafür hatte es bereits damals Bars, Pubs und Partys.

Big white fand ich persönlich am geilsten Nicht zu gross, nicht zu klein, schöne Pisten.

Banff und Lake Louise waren auch toll. Dort kann es aber seeeeeehhhhhr kallt werden. In Lake Louis, welches für mich als grosser Name als Skidestination klingt, war ich doch sehr überrascht, wie klein der Ort war.

Party musstest du selber machen oder konntest es vergessen...

Im allgemeinen fand ich es vom Preisniveau schon damals ähnlich der Schweiz.

Mein Tipp an euch, mietet euch ein Auto, und fahrt in mehrere Skigebiete. Übernachtet in Youth Hostels, YMCA's und Motels.

Kommentar von schatzsucherl ,

Vielen Dank für die Antwort, wir wollten auch von Vancouver aus starten, haben das aber noch nicht endgültig entschieden...

Antwort
von travelbibi, 19

Ich war vorletztes Jahr in Kanada, war auch zweimal snowboarden in den Rockies Jasper und Lake Louise. Die Skigebiete sind sehr klein, nicht zu vergleichen mit den Alpen. Das größte Gebiet Lake Louise hat nur 6 Lifte und etwa 100 km Pisten.
Überfüllt waren sie nicht, der Schnee war super.  Aber warum mit nem Anbieter hin. Sucht euch eine Unterkunft und organisiert selber alles. Ich fand es nicht billig dort. Ausrüstung kostet ab 34 Euro. Ich habe mir im Second Hand Laden eine Hose, Jacke und Snowboard gekauft und nur boots geliehen. Lift Pass kostet über 70 Euro pro Tag. Die Saiosn geht etwa von November bis April. Unterkünfte guckt mal unter booking.com oder hostelworld wenn euch Hostels genügen. Wenn ihr einen Mietwagen wollte schaut mal unter billiger-mietwagen.de

Antwort
von mfriese, 2

Ich war eine Saison in Kanada und habe da Zeit in einem Skigebiet verbracht. Es gibt auch einen Vlog zu der Zeit:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLCP6fIkPfRHdClDfqCAK0sn5vAIgL8DK2

Ich hoffe das hilft :-)

Antwort
von JPiffMoosberg, 22

frag doch mal in einem einschlägigen Forum, wie z.B. www.kanada-forum.net. Würde mich wundern wenn da nicht der ein oder andere Skifahrer unterwegs ist.

Antwort
von Tillamount, 31

Kann man mal machen. Warum nicht !?

Kommentar von schatzsucherl ,

Warst du denn schon mal dort und hast Tipps?

Kommentar von Tillamount ,

leider nein. Kanns mir aber sehr gut vorstellen. Irgendwann mal ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community