Skills,anstatt zu ritzen kennt jemand welche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also mir hat Vanille Cola geholfen...Auch wenn es leicht komisch klingt...Immer wenn ich mich ritzen wollte weil ich einfach Grade dieses Gefühl gebraucht habe,hab ich dann halt Vanille Cola getrunken und das Gefühl war aufeinmal Weg! 

Es muss ja nicht Vanille Cola sein, du brauchst nur irgendwas das dir das Gefühl halt auch gibt;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Psychologen. Sich zu ritzen ist schlimm genug, und ich habe für sowas auch keine Verständnis, es gibt IMMER ein anderen Weg mit schlimmen Sachen klar zu kommen! Finger weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DavidFragt1996
17.03.2016, 16:45

Ich weiß das ich Recht habe. Wie alt bist du?!

0
Kommentar von DavidFragt1996
17.03.2016, 16:50

Mit 13 solltest du Spaß haben, mit Freunde raus gehen, aber dich auf keinen Fall ritzen. Wenn du Probleme hast, dann sprich mit deinen Eltern. Das hilft schon sehr viel, & im allerhöchsten Notfall lässt du dich einweisen und/oder du machst eine Therapie

0

Duft Öle , Ammoniak richampullen  (AmmoLa) , scharfe Kaugummis , Gummi Bänder usw .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, wenn du deine Eltern um Hilfe bittest. Vielleicht würden dir auch Gespräche mit einem Therapeuten gut tun. Mit 13 sollte das Leben eigentlich schön und unbeschwert sein. Also lass den Mist... :-)

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichelleLiobown
18.03.2016, 20:24

meine Familie weiß das ich hab auch eine private psychologin

0

Du könntest Dir ja auch immer, wenn Du ein Bedürfnis zum Ritzen fühlst, ein rohes Ei auf den Kopf schlagen.

Bis Du dann deine Haare wieder trocken hast, hast Du auch keinen Spaß mehr am Ritzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne geschlossene psychatrie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?