Skate-Tricks Anfänger?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also idr. beginnt man mit dem ollie, das ist eigentlich so der basic trick für alles... in dem fall zitiere ich mich einfach mal selbst:


also, ich versuch dir mal ein möglichst genaues tutorial zum perfekten ollie zu geben


also, zunächst was du wissen musst und was es zu beachten gibt:



der ollie besteht im wesentlichen aus 3 schritten;



1. Pop (den tail des boards auf den boden kicken)



2. drag (den forderen fuß übers deck zur nose ziehen)



3. das timing zwischen 1 und 2.



was es sonst noch zu beachten gibt:



- du willst springen, also wenn du poppst, dann nimm dein hinteres
bein auch anständig hoch, das board kommt dann schon nach, keine sorge



- Fuß position, der hintere fuß steht auf der kante des tails, der
fordere steht irgendwo zwischen mitte und den schrauben der vorderen
achse (in meinem fall steht mein fuß genau hinter den jeweils mittigen
schrauben der achse)



- der sprung kommt NUR aus den beinen, du darfst dabei nicht den
rücken durchdrücken... ich weiß, das ist eine normale reaktion beim
springen, aber alles was du damit erreichst ist das dein board sich
unter dir wegdreht, also lass deinen rücken gebeugt



- anständig in die knie gehen, nicht zu weit, aber genug um einen
kräftigen sprung machen zu können... die schultern sollten paralell zum
board sein.



... jetzt konkret dazu wie du den ollie lernst... ich teile das ganze einfach mal in 6 schritte ein:



1. finde raus wo an deinem board nose und tail sind, das ist wichtig
weil pop tricks mit der nose wesentlich schwieriger sind als mit dem
tail.



2. stell dich aufs tail und zieh deinen anderen fuß immer wieder
übers deck, um die drag bewegung zu üben, es ist sehr wichtig das dir
diese bewegung bequem und vertraut ist... (und wenn du 15 min da stehtst
und den fuß immer wieder übers deck ziehst dann ist das eben so...
dieser schritt ist nunmal wichtig)



3. Pop üben, versuch den tail des boards so kräftig runter zu kicken,
das dir die hinterachse in die luft kommt, und dabei einen sprung zu
machen. es ist zunächst garnicht so wichtig drauf zu landen, hauptsache
das board kommt durch den pop anständig hoch. üb auch das ein paar
minuten.



4. lege schritt 2 und schritt 3 zusammen, sprich pop+drag, versuch
hierbei überm board zu bleiben... (diesen schritt kannst du wenn es dir
lieber ist auch auf einer wiese oder ähnlichem üben um konsequenzen beim
sturz zu reduzieren.) ... wenn du binnen 15 min keinen ollie landest
gehe zurück zu schritt 2 und 3, wiederhole das solange bis es klappt.



5. wenn du einen ollie gelandet hast übe es eine weile und versuche
es dann auf dem asphalt (sofern du es vorher auf einer wiese gemacht
hast) ... dann probiere es bei sehr langsamer fahrt und steigere das
tempo langsam solange bis es bei normalem fahrtempo klappt.



6. suche dir eine kleine rille im boden, mach einen strick mit
kreide, oder such dir einen zweig, oder irgendein anderes kleines
hinderniss über das du deinen ollie machen kannst, versuch immer wieder
darüber zu springen solange bis es eben sicher klappt.... wenn du das
geschafft hast hast du eine gute basis auf der man alles andere aufbauen
kann.



ich hoffe das war dir detaiiliert genug, ansonsten kann ich dir gern
auch noch ein tutorial auf youtube raussuchen das du dir ansehen kannst.

im wesentlichen ist das alles... natürlich gibt es auchnoch ein paar andere tricks die zu den einsteiger tricks gehören bspw. shuvit oder fakie shuvit, ebenso wie boneless oder no comply.

aber am besten wäre es eigentlich mit dem ollie zu beginnen.

wobei eine voraussetzung um überhaupt tricks zu lernen erstmal sicheres fahren ist... also solltest du erstmal 2-3 tage mit herum fahren verbringen, vorher macht es wenig sinn mit tricks anzufangen.

Kommentar von Kimberly115
07.07.2016, 12:08

seht gue anleitung. Danke. Fahren kann ich schon länger

0

Ich empfehle dir Skateboard-YouTube-Channel wie z.b der von Aaron Kyro.

Das wichtigste ist, dass du erst mal lernst Gleichgewicht aufzubauen. Das kannst du zum Beispiel erst mal dadurch üben, dass du ganz normal pushst. Oder du versuchst von einem Berg herunterzufahren. (Natürlich da, wo du danach sanft ausrollst und wo kein Verkehr fährt.)

Wirkliche Basictricks sind der Ollie und der Manual.

Skatedeluxe hat tolle Guides für Anfänger und auf deren Youtube Kanal gibt es auch super Anleitungen, perfekt wenn du dir Tricks alleine lernen musst. Ansonsten ist es natürlich am optimalsten, wenn du jemanden mit Erfahrung hast der dir was zeigt.

Ich entnehme mal ein paar Anfäner Tipps von der Skatedeluxe Website:

- Ollie

-Nollie

-Pop-Shove-It

-No Comply

https://www.skatedeluxe.com/blog/de/alles-uber-boards/skateboarding/skateboard-trick-tipps-flat/#

Was möchtest Du wissen?