Frage von kenibora, 4

Skandal in unserer Automobilindustrie. Werden eigentlich auch die hier auszuliefernden und verkauften"Billigautos" aus Nah- und Fernost dahingehend überprüft?

Nicht nur aus Nah- und Fernost....auch z.B. Fahrzeugmarken aus Amerika? Unabhängig von der Blamage für die deutsche Automobilindustrie, aber besteht nicht die Möglichkeit dass es sich bei dem ganzen um einen sogenannten "Wirtschaftskrieg" handeln könnte? Wer kan wem und wo denn noch trauen? Der Verbraucher schon lange niemandem mehr!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sinnsah, 4

Das Problem liegt in der Politik und zwar beim Lobbyismus. Solange in allen Ländern die Automobilkonzerne die Politik mit ihren Interessevertretern "beeinflussen", wird sich in puncto Prüfverfahren nix ändern. Die offiziellen Angaben sind fast immer vom Hersteller schöngemalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten