Frage von Suukii1997, 84

Skalpell ftw - Pickel oder nicht?

Hey Leute, eine kurze Frage...

ich fühle auf meinem Nasenrücken, auf Höhe der Augen, schon seit einiger Zeit (bestimmt schon 2 Jahre) einen kleinen Knubbel bzw. ein "Kügelchen" unter der Haut.

Durch ertasten schätze ich dass, das Grieskorn bzw. der Pickel 1-2 mm unter der Haut liegt und auch ca. einen Durchmesser von 2-3 mm hat.

Mit drücken ist nichts, viel zu viel Haut drüber und bevor das Teil innerlich platzt lass ich das lieber... aber ich habe da ein frisches, steriles Skalpell daheim was mir unter Umständen helfen könnte(Kleiner Schnitt und dann schauen ob man nun drücken kann). Es nervt mich richtig dolle und von selbst verschwindet das nicht...

Was meint Ihr? Zu empfehlen? Tipps?

Antwort
von TorDerSchatten, 67

Eine Kosmetikerin kann es dir auch weg machen

Kommentar von Suukii1997 ,

also wird es so Prinzipiell gehandhabt das man das raus schneidet? Zutrauen tu ich's mir :D

Antwort
von MarAm276, 84

Bloß nicht selbst machen wg Entzündungsgefahr und was weiß ich nicht allem. Vor allem im Gesicht kann das dann richtig unschön werden. Geh zu einem Hautarzt, der wird schon wissen was man da machen kann.

Kommentar von Suukii1997 ,

also wird es so Prinzipiell gehandhabt das man das raus schneidet? Zutrauen tu ich's mir :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten