Sixpack training Ernährung darf man ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja kannst du. Musst bei deinem Gewicht aufpassen, dass du nicht noch mehr abnimmst ..

Sportler sagen immer: mach keine Diät sondern iss gesund!
Ich mache auch keine Diäten sondern habe meine gesamte Ernährung vor über einem Jahr umgestellt und bin sehr glücklich.
Mir geht's besser und ich fühle mich fiter.

Du kannst natürlich dein Bauch trainieren, man sagt insgesamt: der Bauch wird in der Küche gemacht. Also es liegt wirklich viel an der Ernährung

Ich bin w, 22. krieg jetzt keinen Schock aber ich esse morgens 5 Rühreier und 3 Vollkornbrötchen. Ich nehme nicht zu, sondern sogar ab (gehe wieder joggen, Speck muss weg).
Morgens kannst du gut reinhauen, Hauptsache 300-600 Kalorien weil es die richtigste Mahlzeit ist am Tag 🙋🏻👍🏼

Iss gute Kohlenhydrate wie Gemüse (viele), mittags zB Vollkornreis, dann viel näheres Fleisch (kein Schwein - hat viel fett sondern Hähnchenbrustfilet usw). Fisch ist immer gut :)
Abends kannst du gerne Magerquark essen, Vllt mir bisschen Obst vermischen damit es nicht zu trocken ist :)

Musst selbst Sachen ausprobieren aber zu 100% hinter deiner Ernährung stehen.
Ein cheatday die Woche ist ja erlaubt :) machen sehr viele :)

Falls du fragen kannst, frag ruhig :)

Viel Spaß 🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babylov3
24.03.2016, 09:32

Ah ja und sehr viel Eiweiß !! Hilft am besten beim Sixpack

0
Kommentar von mRozwold
24.03.2016, 09:42

Ist das nicht ungesund? Eier haben ja viel Cholesterin. Man sagt ja, dass 2-3 Eier pro Woche genug sein soll.

0
Kommentar von babylov3
24.03.2016, 12:28

Jedem das seine :) ich bin gesund 🙋🏻 ich versuche nicht mehr so viele Eier zu essen aber wenn schon, dann mehr. Hole halt Eier von der Freihaltung von einem Bauernhof :)
Dort hole ich auch mein Fleisch :)

0

Hallo Dean! Ich kenne Dein Alter nicht, aber : 

Ich bin 1,83 und wiege 68,2 kg

Damit machst du eine Diät nur um ein Sixpack zu bekommen? Du wiegst eh zu wenig. Training dafür wenn es auch noch mit einer Diät verbunden ist geht immer  auf Kosten anderer Muskeln. Die meisten mit Sixpack haben dann Stängelbeine wie Spongebob.  Da stimmen die Proportionen nicht mehr. 

Trainiere Deinen ganzen Körper komplex und dazu brauchst Du mehr Gewicht und nicht weniger.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir den Alnatura Kokos Yoghurt. Der hat mir durch meine Diät geholfen. Angenehm süßlich aber nicht "süß" und 55kcal pro 100g. Mit ein paar Früchten oder Nüssen. Ein Traum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wtf bei deiner größe solltest du mindestens 75-80 kilo wiegen oO nimm mal eher zu anstatt ab sonst siehst du noch mehr aus wie ein lauch.. Und sixpack ohne muskeln sieht auch nach nichts aus. Meld dich lieber im fitnessstudio an und trainier den ganzen körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dean1341
24.03.2016, 09:33

ich geh ja ins fitnessstudio und mache seit 5 jahren boxen ich will jetzt aber das fett von meinem bauch reduzieren

0
Kommentar von papoli
24.03.2016, 09:35

Trotzdem kannst mir nicht erzählen dass du bei 68 kilo ne diät machen solltest :D stell einfach deine ernährung um und ess nicht so viel sche*ße

0

Klar(:

Und Diät ist nicht die Lösung, sondern gesunde Ernährung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm erstmal 10 Kilo zu sonst wird das nix! Lauchs mit Muskeln sehen schlimmer als Lauchs ohne Muskeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

uhm bei 68,2kg auf 1,83m brauchst du glaub ich keine Diät.

und wenn tausch den Yoghurt mit Magerquark oder Skyr ist effektiver hilft mein Muskelaufbau und fürn Geschmack machste dir halt rein was du willst


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier nochmal ein Bild zu meinen vorherigen Post :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?