Frage von tobi412, 59

Sixpack nur bei Anspannen?

Meine Frage ist ob man das Sixpack nur sieht wenn es angespannt wird oder auch wenn man nichts tut.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PandaMaler, 17

Ja man kann den Sixpack sehen, wenn man einen geringen KFA besitzt.
Optisch kann der Sixpack durch gezieltes Bauchtraining hervorgehoben
werden.

Es kommt auf deinen Körperfettanteil, insbesondere am Bauch an.

Man kann zwar das Sixpack trainieren, zBsp. durch klassische Übungen wie etwa SitUps etc. aber wirklich "größer" wird der Sixpack dadurch nicht. Das liegt eben an der Anatomie des Menschen. Es wäre nämlich suboptimal, wenn der Sixpack wachsen könnte wie der Bizeps.

Es ist möglich, den Sixpack zu sehen, wenn er nicht angespannt ist. Jedoch sind die Sportler/Modells auf Fotos, bei denen man den Sixpack sieht, definiert. Da bedeutet, sie besitzen einen extrem geringen Körperfettanteil und spannen an.

Anders sieht es bei der Anwendung von Steroiden etc aus. Diese bewirken ein Muskelwachstum, weswegen man hier den Sixpack häufiger rausstechen sehen kann. Siehe Fotos von Bodybuildern..

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Sixpack, 7

Hallo! Das hängt davon ab : 

  • Welches Volumen Dein Sixpack hat.
  • Wie viel Fett Du am Bauch hast.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von BurjKhalifa, 16

Kommt auf die "Stärke" des Sixpacks an.

Das heißt, der Körperfettanteil zählt.

Antwort
von Ryuunosuke, 23

Wenn dein Körperfettanteil niedrig genug ist, sieht man ihn auch wenn du nicht anspannst.

Antwort
von contur93, 32

kommt darauf an, wie stark deine Bauchmuskeln trainiert sind ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community