Frage von Mim123, 98

Sixpack bei Frauen- benötigt den gleichen kfa wie beim Mann?

Hallo. Ich (w/14, 1,71; 60kg) arbeite jetzt schon seit längerem an meiner Figur. Da ich jetzt mit dem abnehmen (7kg seit September 2015) fast fertig bin, bin ich jetzt auch schon an den Feinheiten. Dazu gehört für mich auch ein ganz leichtes Sixpack (als Mädchen muss man es ja dann doch nicht übertreiben). Jetzt hab ich gehört das der Körperfettanteil dazu ca bei 8% liegen muss. Der normale kfa bei Männern liegt ja bei 14%, der von Frauen aber bei 21%. Ist es für Frauen dann nicht um einiges schwerer einen Sixpack zu bekommen? (Mal ganz davon abgesehen dass Männer auch noch diese ganzen Muskelaufbau Hormone ausschütten). Oder reicht bei Frauen ein etwas höherer kfa für ein Sixpack? Lg Mim123

Antwort
von ROB892, 1

Bei Männern sieht man Bauchmuskeln ab 12 % (und wirklich definiert sind sie ab 12%). Bei Frauen  sieht m,an ein Six pack ab 15%. 

Da Frauen durch das Fettgewebe in der Brust einen höheren Körperfettanteil haben und auch einen deutlich geringeren Testosteronspiegel als Männer ist es für Frauen schwieriger ein Six pack zu kriegen, (aber durchaus machbar)

Antwort
von madamecurie, 35

Wenn du in diesem Alter schon so sehr diätest wünsche ich dir, dass du das Gewicht halten kannst!

Mach dir da aber auch mal Gedanken über deine anderen Formen, die durch einen geringeren KFA und so intensives Muskelaufbautraining gestört werden könnten ;)

Ja, es ist für die meisten Frauen schwieriger einen Sixpack zu bekommen, liegt aber auch an einem von Grund auf anderem Muskelbau

Antwort
von Mandy1109, 67

Es ist schön, dass du auf deine Figur achtest, aber ich denke mit 14 brauchst du kein leichtes Sixpack :)

Kommentar von Mim123 ,

Ich weiß, aber ich bin grad so motiviert und wenn ich es geschafft hab abzunehmen, will ich auch noch den Rest schaffen 😂😅

Kommentar von Mandy1109 ,

ja da hast du recht :) ich denke mal für ein fitnessstudio bist du zu jung oder? Dort könntest du die Trainer mal fragen :)

Kommentar von Mim123 ,

Ja die sind erst ab 16...aber ich hätte  auch weder Zeit noch Geld um das zu bezahlen weil ich zu viele hobbies hab 😂😅

Antwort
von Mignon3, 41

Du bist jetzt schon fast untergewichtig. Höre ganz einfach auf, über deine Figur und deinen Körper nachzudenken. Du bist schlank und rank. Belasse es dabei. Oder willst du zu einem häßlichen, dürren Klappergestell werden? Niemand mag das leiden. Hübsch ist etwas anderes!

Kommentar von KeinenPlanMann ,

Das ist nicht dein Ernst, dass du denkst sie wäre untergewichtig oder?

Kommentar von Mim123 ,

Nein ich bin nicht untergewichtig. Ich habe aber auch ein recht realistisches Selbstbild. Es stimmt, ich bin inzwischen schlank, aber ich habe immer noch so ein Bäuchlein und dazu keine Oberweite, wodurch min Bauch natürlich noch dicker wirkt. Ich hab nun mal eben vorgenommen meine wunschfigur zu bekommen und ich will das jetzt zuende führen.. Brauchst dir keine Sorgen machen, ich hab keine Essstörung oder so, ich zähle ja nicht mal kcal...

Kommentar von KeinenPlanMann ,

mach am besten leichtes Ganzkörpertraining, sieht besser aus wenn du überall ganz wenig Muskeln hast, als nur nen Sixpack.

Kommentar von Mim123 ,

Mach ich ja schon, mein Bauch ist jetzt halt das einzige, das mich noch stört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community