Frage von iamJustAhuman, 44

Six Pack ist mal mehr mal weniger zu sehen - woran liegt das?

Abend,

Wie oben in der Frage schon steht habe ich eine kleine Frage zu meinem "Six Pack" - das hört sich komisch an wenn man das so schreibt, egal. Mir ist seit längerer Zeit schon aufgefallen das ich mein Six Pack mal extrem hart sehe und mal weniger sehe, woran liegt das ?

Nach dem Training sieht man die immer extrem und wenn ich abends aus dem Bett aufstehe sieht man die auch aber wenn ich einfach mal 1-2 Stunden am sitzen bin sieht man die nicht mehr so extrem.

Danke für jede Antwort.

Aktive Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Bauchmuskeln, Muskulatur, bauchmuskeluebungen, 20

Hallo! Manchmal lassen sich auch die Sinne täuschen - andere Beleuchtung, andere Wahrnehmung, Trägheit der Augen wenn man aufsteht. Und nach dem Training sehen alle Muskeln plastischer aus weil sie extrem durchblutet sind.

Alles Gute.

Kommentar von iamJustAhuman ,

Ich bin dir erneut dankbar 😃

Kommentar von kami1a ,

Danke

Antwort
von LMFEO, 11

das kann auch daran liegen wenn du Morgens aufstehst und im Spiegel schaust deine gesamten muskel definierter aussehen weil dein Magen leer ist und du keine nahrung zu dir genommen hast nach nen essen werden deine muskel nennt mehr so sichtbare und es kann auch an der Beleuchtung liegen :) wenn du zb. Nachts trainierst wo dann am besten deine muskel durchblutet kannst trotzdem sie nicht ganz so gut sehen wo wenn du am Tag trainierst

Antwort
von iamJustAhuman, 41

2. Absatz 6.Wort "die" bitte mit das tauschen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community