Frage von hayalis, 56

Sitznachberin leuse?

Heute in der schule hat meine sitznachberin sich die ganze zeit am kopfgekratzt und sie stinkte. İch hab dann daran gedacht das sie leuse haben könnte. Und ich kratze mich jz auch die ganze zeit am kopf. Das juckt grad übels. Ich bin so wütend. Wenn sie leuse hat und mich angesteckt hat werde ich sie schlagen. Meine haare sind lang das dauert dann so lange bis die weggehen. Das macht mich aggressiv wenn sie leuse hat warum kommt sie dann zur schule? Was meint ihr könnte es sein das sie leuse hat oder bilde ich mir das nur ein?

Antwort
von JuleAngelique, 56

Hey , nur mal einer kleine Sache , es hat nichts damit zu tun wiekang deine Haare sind da sich Läuse auf der Kopfhaut und sehr gern hinterm Ohr verstecken.
Es gibt sehr tolle shampoos womit du sie ganz leicht wegbekommst.

Liebe Grüße

Jule

Antwort
von LustgurkeV2, 41

''Meine haare sind lang das dauert dann so lange bis die weggehen'' No. Das hat nichts mit der Haarlänge zu tun. Daß sie gestinkert hat - hat auch nichts mit Läusen zu tun. Das kann auch gut riechenden Menschen passieren. Kann verstehen daß du aufgebracht bist aber schlagen?

Solltest du wirklich Untermieter haben, gehste zum Arzt und gut. Es gibt hilfreiche Mittel dagegen.

Zur Frage: Das kann durchaus eingebildet sein.

Antwort
von LucaNixda, 39

1. Das kann sehr gut Einbildung sein

2. Man schlägt niemanden wegen so einem oberflächlichem Blödsinn

3. Vielleicht weiß sie es selber nicht und geht einfach in die Schule wie jeder andere?

4. Vielleicht halten ihre Eltern das nicht für notwendig?

5. Vielleicht hat sie garkeine Läuse*

6. Urteile niemals über jemand anderen wenn du seine Geschichte nicht kennst

LG


Antwort
von LikeaDoni, 37

Vielleicht nur Placebo aber lass deine Mutter einfach mal nachschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten