sitzengeblieben wegen 5 in mathe ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten



Eine 5 im Hauptfach muss meist ausgeglichen werden. Bei "nur" einer 5 schaft man es aber in der Regel.


Mit einer 2 in einem anderen Hauptfach sollte es aufjedenfall gehen. Eine 3 müsste soweit ich weiß auch reichen, frag aber am betsen nochmal die Lehrer wie du genau ausgleichen musst.


Noch kannst du aber etwas gegen die 5 tun. Mathe kann man sich am
besten durch regelmäßiges üben einprägen. Wenn du etwas nicht verstehst,
solltest du die Lehrer fragen bis du es verstanden hast. Auch kann es
helfen, sich mit Mitschülern auszutauschen die gut in Mathe sind.
Desweiteren könntest du auch Nachhilfe nehmen.


Auch durch Mündliche Mitarbeit kannst du dem Lehrer zeigen, dass du
dich verbessern möchtest und dafür auch etwas tust. Du soltest
aufjedenfall versuchen, dich noch auf eine 4 zu bessern. Vorallem falls
du vor hast dich mit dem Zeugnis zu bewerben, macht sich eine 5
schlecht.




Kommentar von goali356
24.04.2016, 18:42

Danke für den Stern und viel Erfolg.

0

Nein, kannst Du nicht. Dafür bräuchtest noch eine weitere 5.

Man kann erst ab 3 5ern im zeugnis sitzen bleiben

Kommentar von poldiac
23.04.2016, 12:33

Das ist dann aber "neu". Kenne es ab zwei 5en :) oder einer 6.

1

Was möchtest Du wissen?