Frage von MadMike27, 42

Sittenwidriger Arbeitvertag, kann ich dabei etwas zurückfordern?

Hallo, In meinem Arbeitsvertrag steht drinnen, dass ich die Zeit während Nachtflügen nicht bezahlt bekomme. Laut AK usw. gilt dies als sittenwidrig. Da ich sowiso weiss, dass mein Vertrag nicht ganz rechtskonform ist, könnte ich dann diese Zeit während der Nachtflüge zurückfordern?

Antwort
von MadMike27, 18

Der Beruf ist im metallverabeitenden Gewerbe, im Kollektiv Vertrag steht nichts von Reisen. Da ich sehr oft auf Montagen bin und dabei auch sehr oft durch die Nacht reise betreffen mich immer die Nachtflüge. Laut Arbeitsvertrag wird die Reisezeit eines Nachtfluges von 22 - 6 Uhr als Ruhezeit abgegolten. Dieser Punkt ist nun laut Gewerkschaft und Arbeiterkammer sittenwidrig, da diese Zeit nur als Ruhezeit abgegolten werden darf, wenn diese in der Bussines oder First Class verbracht wird. Ich reise immer mit Economy, nun würden mir etlichte Stunden fehlen die mir nie bezahlt worden wären.

Antwort
von Gazi200, 24

Nun du kannst es auf jeden fall versuchen, wird aber nicht leicht, wende dich am besten an eine Gewerkschaft oder noch besser einen Anwalt für Arbeitsrecht. Dort bekommst du eine kompetente Antwort, ich könnte dir lediglich aus der luxemburgischen Gesetzbuch die nötigen Artikel raussuchen aber in De ist das eben etwas anders geregelt.

Unter anderem schau selber im Arbeitsrecht nach.

Antwort
von DerTroll, 21

Bitte etwas genauer. Ich blicke da den Zusammenhang nicht. Um was für einen Beruf geht es, und in wiefern betreffen dich Nachtflüge?

Kommentar von MadMike27 ,

Der Beruf ist im metallverabeitenden Gewerbe, im Kollektiv Vertrag steht nichts von Reisen. Da ich sehr oft auf Montagen bin und dabei auch sehr oft durch die Nacht reise betreffen mich immer die Nachtflüge. Laut Arbeitsvertrag wird die Reisezeit eines Nachtfluges von 22 - 6 Uhr als Ruhezeit abgegolten. Dieser Punkt ist nun laut Gewerkschaft und Arbeiterkammer sittenwidrig, da diese Zeit nur als Ruhezeit abgegolten werden darf, wenn diese in der Bussines oder First Class verbracht wird. Ich reise immer mit Economy, nun würden mir etlichte Stunden fehlen die mir nie bezahlt worden wären.

Kommentar von DerTroll ,

ok, das halte ich in der Tat auch für Sittenwidrig (ohne ein Experte dafür zu sein). Nur wenn das so ist, ist dein kompletter Arbeitsvertrag von vornherin nichtig. Ich weiß nicht, ob dir das so recht ist. Wobei dir natürlich trotzdem das Geld für die schon geleistete Arbeit zusteht. Laß dich am besten direkt von einer Arbeitnehmervertretung beraten. Hab ihr denn einen Betriebsrat?

Antwort
von Plotz, 18

Da ich sowiso weiss, dass mein Vertrag nicht ganz rechtskonform ist, ...

Wieso hast Du ihn dann unterschrieben?

Kommentar von MadMike27 ,

Weil ich das bis Dato nicht wusste, dass das laut AK und GW sittenwidrig ist.

Antwort
von Nemo75, 22

Fachanwalt für Arbeitsrecht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community