Frage von queenoverwatch, 50

Stimmen die englischen Sätze mit der deutschen Übersetzung überein?

Time flies even if we do nothing. / Die Zeit vergeht auch, wenn wir nichts tun.

Time goes on even when we do not. / Die Zeit vergeht auch, wenn wir es nicht tun.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & deutsch, 24

Time flies even if we do nothing.  ~ Die Zeit vergeht wie im Flug, selbst wenn wir nichts tun.

Time goes on even when we do not. Die Zeit schreitet voran, auch wenn wir stehen bleiben. (...., selbst wenn wir das nicht tun.)

Die erste Übersetzung passt eigentlich.
Bei der zweiten Übersetzung erfasst der Satz die Bedeutung des englischen Satzes nicht ganz, finde ich.

Antwort
von HansH41, 21

Die beiden ersten Sätze sind in Ordnung.

Beim zweiten:

Der englische Satz ist merkwürdig. Soll er heißen?:

Time goes on even when we do nothing.

Die Zeit vergeht auch, wenn wir nichts tun.

OK adabei, der zweite englische Satz gibt euch einen Sinn:

Die Zeit schreitet fort, auch wenn wir es nicht un.

Kommentar von queenoverwatch ,

weis nicht den 2. hab ich auf instagram gefunden. Der erste ist von mir

Kommentar von adabei ,

Time goes on even when we do not.

= Time goes on even when we do not go on.

Du Zeit schreitet voran - selbst dann, wenn wir uns nicht vorwärts bewegen.

Wenn man "go on" nicht mit "vergehen" übersetzt, dann ergibt das Wortspiel auch im Deutschen einen Sinn.

Kommentar von adabei ,

@ Hans: Während ich das geschrieben habe, hast du auch noch diesen Zusatz gemacht. Jetzt passt es, oder?

Kommentar von HansH41 ,

Ja. Die Fragestellerin hat nun, was sie braucht.

Antwort
von HerrDegen, 29

Erster ist ok so, beim Zweiten wäre von der Bedeutung besser: Die Zeit schreitet voran, auch wenn wir es nicht tun.

Antwort
von MikeySsS, 25

Erster Satz ist richtig.

Beim zweiten Satz hätte ich anstatt "vergehen". " weitergehen" genommen. Mit vergehen macht das nämlich irgendwie keinen Sinn :P

Kommentar von adabei ,

So ist es.

Antwort
von Lukas1643, 19

Time goes on even we do nothing . Wäre richtig.

Aber deine zwei Sätze klingen für mich beide komisch


Kommentar von adabei ,

Die englischen Sätze waren schon richtig. Es ging um die Übersetzung ins Deutsche.
So wie du den englischen Satz jetzt geschrieben hast, macht er keinen Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten