Frage von sorglos 17.08.2009

sissi von österreich-ungarn

  • Hilfreichste Antwort von elenore 17.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nach Töchter Sophie (1855-1857) und Gisela (1856-1932) brachte sie endlich den langersehnten Kronprinzen Rudolph (1858-1889) zur Welt.
    Alle drei Kinder wurden der Mutter jedoch sofort nach der Geburt entzogen. Viertes Kind war Marie Valerie (1868-1924).

    Nachfahren von Kaiserin Elisabeth - Erzherzog Franz Salvator Habsburg Lothringen und seine Töchter die Erzherzoginnen Margaretha und Marie Valerie. Erzherzogin Valerie zu Habsburg Lothringen und ihre Schwester Margaretha sind lebende Ururenkelinnen von Kaiser Franz Joseph und seiner Frau Elisabeth.

  • Antwort von queenofdarkness 27.12.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Zwar spät, aber viellicht trotzdem hilfreich: Marie Antoinette war die Tochter von Maria Theresia, diese war die Großmutter? von Franz Karl, Franz Josephs Vater. Sophie, Franz Josephs Mutter, war eine Tante von Sissi, die Schwester ihrer Mutter Ludovica. Sissis Kinder haben alle selbst Kinder gehabt. Marie Valeries Nachfahren leben heute noch in Bad Ischl. Gisela hat nach Bayern geheiratet. Rudolf hatte eine Tochter, Elisabeth, die den Grafen Widisch-Grätz heiratete und hatt mit ihm auch Kinder. Google es mal, es gibt auch einen Satmmbaum, wo man das nachlesen kann.Die waren ja alles irgendwie miteinander verwandt, auch heute noch, weil meistens innerhalb der Familie geheiratet wurde.Z.B. war noch eine Schwester der bayischen Prinzessinnen durch Heirat die Stiefschwiegermutter ihrer eigenen Schwester, Sophie.... Viel Spaß beim nachlesen! :)

  • Antwort von twinkle122 11.07.2013

    Direkte nicht.Dafür Urenkel.Und Marie-Antoinette war NICHT mit Sisi verwandt.Grund:Marie-Antoinette stammte aus der Habsburgerlinie,Sisi aus der Wittelsbacherlinie.Wittelsbach waren die Herzöge und Könige von/in/zu Bayern.Marie Antoinette wurde nie Kaiserin.Ihr Bruder Joseph II. wurde Kaiser. Hoffe ich konnte helfen!

  • Antwort von angelmuc1981 14.09.2012

    das otto von habsburg der direkte enkel der kaiserin sisi und der sohn von prinz rudolph ist stimmt nicht. otto von habsburg ist der sohn von kaiserin zita und dem letzten offiziellen kaiser von österreich die nur ersatz von den eigendlichen thronfolgern waren und dann später in die schweiz fliehen mussten weil die monarchie zu ende war. der erste weltkrieg ist sicherlich jedem einen begriff und warum er entstand auch.

  • Antwort von sternenengel74 11.04.2012

    Otto von Habsburg war kein Enkel von Sisi. Als Kronprinz Rudolf sich erschoß wurde der Neffe Franz Ferdinand Kronprinz. Dieser wurde aber 28.Juni.1914 in Sarajevo mit seiner Frau Opfer eines Attentats. Dieses löste den ersten Weltkrieg aus. Danach wurde des Neffe Karl, Kronprinz-dessen Sohn war Otto von Habsburg. Er war der letzte Kronprinz der in der Kapuzinergruft beigesetzt wurde.

  • Antwort von queenofdarkness 28.12.2009

    Sorry, vertan...Maria Theresia war nicht die Großmutter...googels mal nach, ist ziemlich kompliziert...aber interessant.....

  • Antwort von chaoskinder 17.08.2009

    Naja, irgendwie schon. Urgroßtante und so... Maria Antonia hatte ja keine Nachkommen, glaube ich.

  • Antwort von doris11 17.08.2009

    Otto von Habsburg ist ein Enkel von Sisi...er ist mittlerweile schon über 90...Karl sein Sohn lebt in Salzburg,und ist mit Francesca von Thyssen verheiratet ...

    Marie Antoinett,war meiner Meinung nach eine Tochter Maria Theresia,das war früher,....

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!