Frage von LadyLoki, 21

Sinussatz was ist jetzt was?

Ich habe den Sinussatz so gelernt:
sin(α)/a =sin(β)/b =sin(γ)/c
jetzt habe ich aber gesehen dass es andere genau umgekehrt schreiben also:
a/sin(α) =b/sin(β) =c/sin(γ)
Ist das jetzt das Gleiche? Und wenn nicht, was ist genau der Unterschied?

Antwort
von Schilduin, 11

Das ist das gleiche, wenn 2 Zahlen gleich sind, sind natürlich auch die Kehrwerte gleich.

Antwort
von Thisisnati22, 15

Ich glaube mit dem ersten berechnet man den Winkel und mit dem zweiten die Seite. Ist aber beides der Sinussatz. Aber bin mir nicht 100% sicher :)

Antwort
von wrnxxx, 11

Der einzige Unterschied zwischen oben und unten liegt darin, dass die Kehrwerte aufgeschrieben wurden.

Beide Varianten sind somit in sich korrekt.

Antwort
von affenursel, 9

Ja, das ist genau das gleiche. Vergleiche: 2/4 = 1/2 oder 4/2 = 2/1

Antwort
von affenursel, 7

Ja, das ist gleich. Vergleiche: 1/2 = 2/4 und 2/1 = 4/2

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 9

das ist dasselbe;

wenn du einen Winkel suchst, nimmst du lieber das 1.

und wenn du eine Seite suchst dann das 2.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community