Frage von jabor99, 55

Sinussatz Mathe Problem?

Ich schreibe nächste Woche ein Mathetest über Sinus/Cosinus/Tangens. Daher übe ich gerade an ein paar Aufgaben und bin bei einer hängen geblieben. Daher würde ich mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet. Die Aufgabe lautet:
b/sin(B) = c/sin(r)
4/sin(B) = 7,81/sin(60*)
Gesucht ist sin(B).
Ich bräuchte Hilfe beim umstellen.
Ich bedanke mich schonmal im Voraus :-).

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 26

Ich nehme mal an, dass alle Werte von dir richtig eingesetzt wurden.

4/sin(B)=7,81/sin(60*)

4/sin(B)=7,81/0.866025404

4/sin(B)=9,0182112 |*sin(B)

4=9,0182112*sin(B) | :9,0182112

0,443546942=sin(B)

Probe:

4/0,443546942

=9,0182112

7,81/sin(60*)=9,0182112

Stimmt also. sin(B)=0.443546942

Kommentar von jabor99 ,

Danke, für Ihre Hilfe :-)
Ich habe wohl nur noch Probleme beim Umstellen.

Antwort
von Schachpapa, 18

mal sin(beta)
mal sin(gamma)
durch c

 b * sin(gamma)/c = sin(beta)

4/sin(60)*7,81 = 0,4435

Einsetzen, (fast) fertig

asin(0,4435) = 26,33

asin, arcsin oder sin^-1 je nach Taschenrechner.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 16

aufbeiden Seiten den Kehrwert bilden, dann mal 4

Antwort
von Amago, 19

Das perfekte Video

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community