Frage von hashi2016, 60

Sins die Werte trotz Hashimoto ok?

Hallo ich schreibe noch mal und nerve ;) sorry ... Mein Arzt meinte ich muss nicht zum Endokrinologen mein Tsh ist aber bei 3,51 und ich habe Hashimoto Habe es 3 mal versucht sagt er nein alles im normal Bereich obwohl ich so viel symtome habe :( :( Arzthelferin sagt das selbe .. Heute hat mein Mann angerufen und meinte meine Frau braucht ein Termin Weil ich symtome habe wie z.B :

Lustlosigkeit Antriebslos kraftlos erschöpft kaputt Schlafstörungen ich zappel immer zu mit den Beinen ..

Da sagt sie ganz frech schon wieder ein Termin :o ...

Jetzt bin ich echt am überlegen zu wechseln es geht jetzt seid 1 1/2 Jahren so nichts tut sich ich werde in die deprimiert Ecke gedrängt :/

Aber soweit ich weiß sind die normal Bereiche TSH 2,5 oder ??

Anderes Problem ist wenn ich jetzt Wechsel wie ist es mit Laufenden Überweisungen wie z.B ich habe in Mai Magen und Darmspiegelung wenn das dann zum alten Arzt geschickt wird was mach ich dann. :/ hmm

Antwort
von FrageSchlumpf, 26

Das Verhältnis Arzt/Patient ist außerordentlich wichtig. Wenn man mit seinem Arzt nicht zurecht kommt, steht es jedem frei zu wechseln.

Ob man dann allerdings an jemanden gerät, der eine "bessere" TSH Norm verwendet ist fraglich ( siehe Kommentare bei Abuterfas ).

Antwort
von Katzentraum, 48

Hallo. hab auch Hashimoto. Bei mir ist es so, das die Schilddrüse noch selber genug Hormone produziert, deswegen muss ich noch keine Hormone nehmen.

Das mit den Symptomen kenne ich auch. immer wenn grad ein Schub ist bekomme ich Nesselsucht und man hat so komische Sachen wie Herzrasen, Unwohlsein, mal kann man gar nicht schlafen, mal kommt man nicht aus dem bett und hat das gefühl beim geht würde einer einem die schultern in den Boden drücken...

Meine Erfahrung: Nur Hausarzt bringt nicht viel. Unbedingt auch bei einem Endokrinologen vorstellen, die sind damit einfach vertrauter und die sympotme können besser behandelt werden. ist ja so das es über kurz oder länger immer im Ausbrennen der Schilddrüse endet.. aber selbst wenn die eigene Schilddrüse noch funktioniert können diese blöden nebensymptome wenigstens behandelt werden damit man sich allgemein besser fühlt.

Kommentar von hashi2016 ,

wie recht sie haben aber wenn der Arzt keine Überweisung gibt kann es einen nicht besser geheim

Kommentar von Katzentraum ,

Hast du den Facharztbesuch den schon verbraucht? Ansonsten würde ich mir einen anderen Hausarzt suchen. Bei mir war es so das zufällig rausgefunden wurde das ich Hashi habe (sie wollten die Ursache für die Nesselsucht finden)

Mehr sympotme hatte ich zu der zeit nicht und da hat mir der Arzt schon nahe gelegt einen Endo aufzusuchen.

Kommentar von hashi2016 ,

was ist Nesselsucht ?

Kommentar von Katzentraum ,

Das ist auch so ein Auto-immun-zeugs. kann durch Allergien entstehen. Es reagiert aber auf Entzündungen im körper. man bekommt dann fiesen juckenden Ausschlag und Rötungen und wenn es ganz mies kommt schwillt man an (deshalb muss man bei Medikamenten aufpassen)

Kommentar von hashi2016 ,

ja als ich kind war da hatte ich aber kein Hashimoto

Kommentar von hashi2016 ,

und schub ? heißt was ? danke dir ;)

Kommentar von hashi2016 ,

mich interessiert was ein Schub ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community