Frage von 7Sebi7, 37

Sinnvoller Tausch, Audi A3 Sportback 1.9 TDI gegen Audi A4 1.8 TFSI?

Hallo erstmal! Und zwar folgendes..ich besitze einen Audi A3 Sportback 1.9 TDI, Baujahr 2008, 105 PS, 118.000 Km. Habe nun bei einem Autohändler einen Audi A4 Limousine 1.8 TFSI entdeckt.

Daten über den Audi A4:

Audi A4 1.8 TFSI, Aktueller Preis: € 11.100,-, Farbe: brillantschwarz, Erstzulassung: 10/2008, Kilometerstand: 64.400 km, Leistung: 120 PS/88 kW, Kraftstoffart: Benzin

Von der Ausstatung ist mein Audi besser, denn wie z.b. Einparkhilfe hinten oder Sitzheizung besitzt der A4 ebenfalls nicht. Das was mir besonders am A4 gefällt ist, dass dieser schon die neue Maske vorne hat. Dies hat mein A3 nicht. Seh den A4 jetzt schon länger stehen. Früher mit dem Verkaufspreis 13.600 €.

Am Montag mache ich damit eine Probefahrt und stell währenddessen meinen Audi zum Händler, dieser wird diesen begutachten und anschließend einen Verkaufswert setzen. Geh davon aus, dass dieser niedriger ist, als wenn ich im Privat verkaufe. Nun zu meiner Frage...würdet ihr den A3 verkaufen und den A4 nehmen und höchstwahrscheinlich noch ein bisschen was draufzahlen? Oder würdet ihr euch einfach den A3 behalten? Brauch eure Meinung :) Danke erstmal!

Antwort
von planplants2, 19

Es scheint ja nicht wirklich einen Grund für deinen Wechsel zu geben. Nur wegen einer anderen Front deutlich mehr Geld ausgeben und grundsätzlich trotzdem eine schlechtere Ausstattung haben, halte ich für nicht sinnvoll. Außerdem: Fährst du relativ viel? Dann wirst du dir mit dem neuen Wagen sehr schnell in den Ar*** beißen, weil Benziner. Ich fahre zb. Ca. 25000 km im Jahr. Hatte vorher einen Benziner, jetzt Diesel. Ist ein himmelweiter Unterschied. Trotz höhrer Steuer spare ich im Jahr ca. 1200 euro.
Ich würde nicht wechseln.

Antwort
von franneck1989, 18

Das ist deine Entscheidung. Einen wirklichen Grund für den Wechsel scheint es ja nicht zu geben, oder? Nur wegen der Optik würde ich das nicht riskieren - du zahlst ja wahrscheinlich ordentlich drauf und bekommst ein Auto, bei dem du nicht genau weißt wie der Zustand ist.

Zudem finde ich den Preis ganz schön hoch für ein 8 Jahre altes Auto - Audi hin oder her

Antwort
von CaptnCaptn, 15

Dein 1.9TDI ist ein grundsolider und stabiler Motor, mit seinen 118.000km ist der gerade mal eingefahren. Der 1.8 TFSI.... naja Google einfach mal 1.8TFSI Motorschaden, das ist keine Seltenheit.

Zusätzlich hast du die bessere Ausstattung. Das halte ich für keinen guten Tausch. Und frag dich doch mal warum der Wagen nun schon solang steht und bereits 2.000€ billiger geworden ist...

Antwort
von MancheAntwort, 21

ein A4... 8 Jahre alt und nur 64.000km ?

hört sich für mich nach "Fähnchenhändler" an.... bestimmt ist auch das

Serviceheft "nicht auffindbar".... sorry, lieber Finger weg !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community