Frage von Leamaus94, 40

Sinnvoll sich das Elterngeld auf zwei Jahre auszuzahlen wer hat Erfahrung?

Hallo an alle Damen die Erfahrung damit haben :) Meine beste Freundin und mich würde interessieren ob es sinnvoll wäre sich das Elterngeld auf zwei Jahre aufzuteilen ? Und wie es abläuft wenn man drei Jahre Elternzeit nimmt und im dritten Jahr im gleichen betriebt auf 15-20 Stunden Arbeit geht bleibt dann die Vollzeit stelle trotzdem erst mal frei ? Oder kann man dem Chef auch gleich sagen das man nach den drei jahren nicht mehr in Vollzeit arbeiten gehen kann wegen dem Kind ? Und erst später wieder dann auf 30 Stunden gehen möchte.. Wie läuft das gesetzlich ab.. Brauchen von euch dringend antworten :)

Antwort
von Meikel87, 15

Du bekommst ab dem 3. jahr Elternzeit geld Geld mehr! Heißt du musst wieder Arbeiten gehen. Falls du 2 jahre Elternzeit in betrcht ziehst wird dein Geld was du bekommst halbiert, z.b. du bekommst für 12 Monate 900€ machst du aber 24 monate drausß bekommst du nur 450€ im monat.

Du kannst soweit ich weiß nebei arbeiten aber auch nur max. 30std im monat!

Also das sollte alles gut überlegt sein. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community