Frage von penta947, 111

Sinnlose Trennung?

Meine Freundin hat mich verlassen, ohne einen vernunftigen Grund zu geben. Alles war ok, wir waren am Dienstag zusammen. Gestern schrieb sie mir, dass sie mich mehr nicht liebt. Wir haben Weihnachten zusammen erlebt, wann wir beide sehr glücklich waren. Ich verstehe das nicht. Was ist los?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Accountowner08, 13

Grundsätzlich musst du sie respektieren, auch ohne Begründung. d.h. auch wenn du nicht verstehen kannst, warum, musst du doch die Tatsache akzeptieren, dass sie sich trennen will, das ist ihre freie Entscheidung.

Wichtig ist, dass du sie jetzt nicht bedrängst, und sie in Ruhe lässt, wenn sie in Ruhe gelassen werden will. Vielleicht braucht sie einfach etwas abstand.

Falls noch etwas zu retten ist, kannst du es am besten, wenn sie das Gefühl hat, dass du ihre Gefühle (und ihren Wunsch nach Abstand) respektierst.

nach einiger Zeit kannst du dich wieder vorsichtig annähern und vielleicht versuchen, eine Antwort auf deine Frage zu finden.

Wenn sie dann sehr bald mit jemand anders ausgeht, hast du deine Antwort vielleicht gefunden, wenn nicht kannst du dann probieren zu klären, was das Problem war...

Antwort
von Madderinjo, 57

Genau kann man es nicht sagen. Es könnte wirklich sein, dass sie dich, wie sie halt geschrieben hat, einfach nicht mehr liebt, warum auch immer. es kann aber auch sein (will ihr nichts unterstellen), dass sie dich betrogen hat und es einfach nicht schafft es dir zu sagen. Ich persönlich fände das nämlich mega schlimm. Hoffe du kommst drüber hinweg

Antwort
von Gerneso, 25

ohne einen vernunftigen Grund zu geben

Aber den hat sie doch gegeben:

Gestern schrieb sie mir, dass sie mich mehr nicht liebt.

Na, wenn das mal kein vernünftiger Grund ist......

Wir haben Weihnachten zusammen erlebt, wann wir beide sehr glücklich waren

Ja, es waren schöne Tage. Aber wenn sie nunmal festgestellt hat, dass ihre Gefühle für Dich eben nicht so sind, wie es sein sollte (sie Dich zwar sehr mag, aber nicht liebt), ist es doch nur konsequent, dass sie sich trennt.

Kommentar von Madderinjo ,

Er bezieht das wohl eher darauf, wie es sein kann, dass sie ihn so plötzlich nicht mehr liebt und ob das wohl der wahre Grund ist.

Kommentar von Gerneso ,

wie es sein kann, dass sie ihn so plötzlich nicht mehr liebt

Man kann sich mit einem Menschen wohl fühlen und Spaß mit ihm haben ohne ihn wirklich zu lieben. Es ist also wahrscheinlich, dass sie lediglich erkannt hat, dass sie keine tiefe Liebe empfindet - also sich nicht plötzlich entliebt hat.

Antwort
von conelke, 22

So etwas kommt nicht von heute auf morgen. Da wird es in der Vergangenheit schon Anzeichen gegeben haben, die Dich bestimmt stutzig gemacht haben. Der Grund, den sie angibt, ist schon schwerwiegend. Mit Sicherheit wird sie Dich noch mögen, doch für eine Beziehung scheint es nicht mehr zu reichen. Vielleicht hättet Ihr viel früher mal über Euch sprechen sollen.

Antwort
von violatedsoul, 23

In eurem Alter ist es nicht ungewöhnlich durch Unerfahrenheit, dass man heute noch sagt "ich liebe dich" und morgen ist alles anders. Meist ist der Grund, sich zu langweilen, weil man immer dasselbe macht oder manchmal auch gar nichts, weil einer von beiden ein Couchpotato ist, nicht wirklich zu wissen, was man will oder auch die Einflussnahme von Freunden.

Für den, der stehengelassen wird, ist es immer blöd. Aber man muss lernen, einen Weg zu finden, damit umzugehen. Das muss man immer, denn in jedem Alter gibt es Menschen, die beim Thema Gefühle rumeiern und nicht wirklich wissen, was sie wollen oder nicht zu schätzen wissen, wen sie haben.

Antwort
von Interessierter7, 5

man muß den Trennungswunsch des anderen leider akzeptieren. Man kann niemanden festhalten. Das wäre ja auch die Höhe :-)  Ich meine, wenn Du gehen wolltest bei ner Beziehung, dann willst DU ja auch nur schnell weg, oder ?

Antwort
von railan, 13

Wenn man die vorherigen Fragen liest, kommt das für Außenstehende nicht unvorhersehbar und ist nicht sinnlos, sondern einfach der Schlußpunkt.

Du liebst sie, sie dich aber nicht wirklich oder ist sich zumindest unsicher.

Antwort
von Nordseefan, 32

Ist nicht so ganz unwichtig: Wie alt seid ihr denn?

Kommentar von penta947 ,

Ich 18 sie 16

Antwort
von quanTim, 43

sie hat dir doch warscheinlich den einzigen grund gegeben der sinn hat.
wenn bei ihr die liebe weg ist, warum soll sie dnan noch eine beziehung mit dir führen?

Antwort
von LonelyBrain, 18

Wie lang wart ihr zusammen? Wie alt seid ihr?

Kommentar von penta947 ,

Ich 18 sie 16, nicht lang 4 monaten aber wir hatten nie Probleme, sie war sehr glücklich, dass sie mich hat, was sie mir immer behauptete und jetzt plötzlich schickte sie mir sms dass sie das nicht will und sie hat mich uberall blockiert, damit ich ihr nicht schreiben kann

Kommentar von railan ,

In den letzten Fragen hieß es doch noch, dass sie nie Zeit hatte - oder war das eine andere?

Antwort
von Kandahar, 16

Woher sollen wir denn das wissen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community