Ich brauche eine Sinnesübung Tasten zum Thema Advent im Kindergarten, was kann ich nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen Tannenzweig, einen Tannenzapfen, eine Glocke, Weihnachts-Gebäck, Mandarinen, Nüsse, welches das Kind gleich essen darf....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Also natürlich Tanne, die spürt man sonst im Alltag ja praktisch nie. Und Kerzen (natürlich unangezündet ;) ). Und Kekse, Spekulatius (die besondere Oberfläche) oder Lebkuchen (die typische Form). Und einen Adventskalender mit den offenen Türen. Und Mütze, Schal, Handschuhe und Winterstiefel, denn im Advent ist es kalt (oder zumindest kälter). Und vielleicht Vogelfutter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lovemusic16
08.12.2015, 18:35

Hey, dankeschön und wie soll ich das alles als Sinnesübung verpacken? Also wegen Motivation hauptteil und schluss...

0
Kommentar von GroupieNo1
08.12.2015, 19:45

Super Idee die Dinge!
Motivation kurze Gesprächsrunde!
Hauptteil alles in kleine Körbe und Tücher drauf. Und die Kinder Tasten lassen. Halte nichts davon, nur einen sinnen zu sprechen, also auch mal riechen lassen. Und nach dem die Kinder gefühlt haben fragen was sie getastet haben oder nimm zwei Körbe und mach eine Art Memory.
Schluss ist klar, Spekulatius essen lassen, Kerzen anzünden und die kleinen tannentweige vielleicht dekorieren.

0

Die vorgeschlagenen Dinge, ich würde noch Zapfen dazulegen, in einem Karton (mit Eingriffsloch, das mit Stoff verdeckt ist) als Adventskalender verpacken und die Kinder fühlen lassen. Wer richtig antwortet bekommt ein größeres, wer es nicht kann, ein kleineres. So bleibt die Motivation erhalten.

Ich wünsche viel Spaß und einen besinnlichen Advent!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Tannenzweig, eine Kerze, einen Adventskalender mit neun (morgen) geöffneten Türchen, Haselnüsse, Walnüsse, einen Apfel, ein Räuchermännchen u.v.m. Viel Spaß dabei! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lovemusic16
08.12.2015, 18:34

Danke, ist schon sehr hilfreich aber wie soll ich die Sinnesübung machen. Also was als Motivation, Durchführung und Schluss?

1
Kommentar von GroupieNo1
08.12.2015, 21:54

Die meisten Kinder werden mit den verbundenen Augen wohl Probleme haben. Hatte mal ein Jahr eine Gruppe wo die alle nie die Augen verbunden haben wollten. Lieber die in etwas hineinführen lassen (lieb mit Tuch darüber)

0

Was möchtest Du wissen?