Sinn ja nein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Macht keinen Sinn, weil sich Menschen ohnehin ständig verändern. Es ist nichts weiter als ein Trugschluss dass Menschen sich nicht verändern würden, daher macht der Spruch nur wenig Sinn.

Klingt meiner Meinung nach wie das übliche pseudophilosophische Selbstdarstellungsgefasel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das deine Überzeugung ist, dann kannst du dazu stehen und es posten.

Ich sehe das allerdings anders. Der Spruch animiert dazu, darauf zu achten, gleich zu bleiben. Er vernachlässigt die Tatsache, dass man sich automatisch im Laufe der Zeit ändert; positiv ausgedrückt entwickelt. Es ändert sich das Ich im Bezug zum Nicht-Ich automatisch, wenn das Nicht-Ich sich ändert. Ich würde fast so weit gehen und behaupten, dass man sich nicht nicht verändert kann.
Ich kenne um ehrlich zu sein auch kaum jemanden, der noch so ist wie vor 20 Jahren.

Der Gegenspruch wäre: "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit."

Auf der anderen Seite finde ich schon, dass tief im inneren eines jeden Menschen feste Konstanzen schlummern. Der Spruch von dir wird sich eh wahrscheinlich auf dir momentan positiv erscheinende Charakteristiken beziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob das Sinn ergibt, ist Ansichtssache. Ich persönlich finde, dass man sehr wohl mit der Zeit gehen und sich auch mal ändern sollte ;) 

Posten kannste du es allemal, obwohl ich jedes mal einen Brechreiz kriege, wenn ich irgendwelche möchtegern-tiefgründige Posts von 13-Jährigen Snapchat-B*tches sehe, auch wenn du wahrscheinlich keine bist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Besiktas1799
26.07.2016, 15:47

bin ja auch voll 13 nh

1
Kommentar von Besiktas1799
26.07.2016, 15:47

und vorallem ein girl

1
Kommentar von Zususus
26.07.2016, 15:48

haha meine Worte ;)

1

Ja  kannste machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Besiktas1799
26.07.2016, 15:46

ja oke Dankeschön

0

Bis auf die Rechtschreibfehler, kannst du das schreiben.

Richtig wäre:"Nur weil es heißt, Zeiten ändern sich, heißt das nicht, dass du dich auch veränderst."

Ich würde aber eher dann davon ausgehen, dass das ein Vorwurf ist, dass man sich aktiv Verändern muss und sich nicht automatisch verändert. XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre ein Spruch für Dinosaurier. Sich in sich verändernden Zeiten nicht den neuen Gegebenheiten anzupassen, bedeutet, dass man irgendwann ausstirbt. Der Spruch der genau das Gegenteil besagt lautet:

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung