Frage von IronFly, 35

Sinn hinter Support Mc?

Hallo, man liest immer wieder im Zusammenhang von den Hells Angels auch was von einem Red Devil Mc. Dies soll ein Supporter Mc sein. Hier meine Frage, für was gibt es Supporter MC. Und wie ist das mit der Rangordnung, ist man dann wie der "kleine" Bruder oder Kanonen futter?

Antwort
von Lionrider66, 22

Nicht alle können sich eine Harley oder den Monatsbeitrag eines großen Clubs leisten. Und um solchen Bikern die Möglichkeit zu geben,ihre Verbundenheit zu zeigen, gibt es Supporterclubs. Sind meist an ein Chatter/Charter des großen Clubs angebunden und nutzen das Clubhaus mit.

Antwort
von MissDeathMetal, 20

Ich denke mal um mehr manpower und masse zu bekommen. Supporter heißt ja Unterstützer, insofern stehen die hinter den großen Clans (wegen mir die HAs). Außerdem können sie so ihren eigenen MC halten und müssen sich nicht mit anderen anlegen o.ä. Dass sie Kanonenfutter sind würde ich so jetzt mal nicht denken... sie könnten ja zu anderen großen Clubs überlaufen wenn es der eine zu bunt treibt. 

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 17

Ein Support ist für die Decksarbeit. Kannonenfutter trifft es ganz gut. 

Das Prinzip findeste übrigens nicht nur bei MCs. Auch große Konzerne arbeiten so wenn sie Entwicklungsabteilungen in GmbHs auslagern. Erweist sich das Projekt als Schnapsidee geht die GmbH pleite ohne den Mutterkonzern Geld zu kosten.

Überhaupt sind kriminelle Organisationen und Großkonzerne sich oft erschreckend ähnlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten