Sinn des Ohrläppchens?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Funktion & Aufgaben

Zum aktuellen Zeitpunkt sind sich die Wissenschaftler nicht einig darüber, ob das Ohrläppchen eine eigene Funktion am Ohr übernimmt. Das Ohr gehört auch heute noch zu den am wenigsten erforschten Teilen des Körpers. Aus diesem Grund sind die Forscher geteilter Meinung, ob der Hautlappen am Außenohr wirklich die Funktion eines Resonanzkörpers übernimmt. Aus physikalischer Sicht gesehen, bringt er nicht die Eigenschaften mit, die ein solcher Körper haben sollte. Weiterhin ist bisher nicht bewiesen, dass Menschen ohne Ohrläppchen schlechter hören als welche mit.

Im Gegensatz dazu gilt es als Tatsache, dass das Ohrläppchen bei vielen Menschen eine erogene Zone ist. Damit hängen auch die in der westlichen Welt und weiteren Kulturen bekannte Arten des Ohrschmucks zusammen - egal ob Ohrlöcher, Piercings oder ausgefallenere Varianten. Fakt ist, dass das Ohrläppchen gerne als Schmuckträger für Ohrringe und Ohrstecker genutzt wird.

In der Alternativmedizin gelten die Ohrläppchen als Reflexzonen. Sie können sowohl massiert als auch akupunktiert werden. Der "Lobulus auriculae" gilt als Punkt, der für den Kopfe steht. Wird dieser massiert, kann sich ein Mensch entspannen, er wird konzentrierter, wacher und nach Ansicht der Naturheilkunde können anschließend die Energien im Körper wieder fließen. Viele Menschen massieren sich in Stresssituationen oder wenn sie unter Anspannung stehen, unbewusst die Ohrläppchen.

Quelle: http://symptomat.de/Ohrl%C3%A4ppchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist jetzt die dritte Ohrläppchenfrage in zehn Minuten. Ist heute der internationale Tag des Ohrläppchens oder sowas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besser hören. Halte dir mal die Ohrläpchen und hör dir was an, es hört sich einfach schlechter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pythonpups
09.09.2016, 23:31

Kann ich nicht nachvollziehen. Sorry.

0

Man kann bei seiner Liebsten dran knabbern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?