Frage von luxurysuperior, 19

Sinkt die Lebenserwartung wenn man nur fertigpizzas ist und chips isst?

Antwort
von Ghazrilla, 8

Wenn du wirklich davon ausgehst, dass man NUR noch Fertigpizza und Chips zu sich nimmt, dann sinkt die Lebenserwartung aus mehreren Gründen:

1: Deinem Körper fehlen ÜBERLEBENSwichtige Stoffe komplett. Ein Großteil der vitamine zählt dazu.

2: Durch die immens hohe Aufnahme an gehärteten Fettsäuren schießt u.a. dein Cholesterinspiegel in die Höhe. Zudem fangen deine Adern innerhalb kürzester Zeit an zu verstopfen und Fettablagerung an allen internen Organen ist die Folge. Auch das Herz und vor allem die arme arme arme Leber leiden darunter.

Wenn ich abschätzen müsste, wie lange man mit der Ernährung leben könnte, würde ich sagen vllt 2-10 Jahre. Länger auf keinen Fall. 2 Jahre, wenn man zusätzlich keinen Sport treibt und evtl auch noch Softdrinks trinkt und kaum Sonne abbekommt. 10 Jahre, wenn man versucht alle Aspekte des Lebens gesund zu gestalten bis auf die ernährung und evtl versucht mit Nahrungsergänzungspillen Vitamindefizite auszugleichen.

Antwort
von Mell1990, 19

Ja weil man dadurch zu wenig Vitamine aufnimmt die der Körper braucht und außerdem wird man auf Dauer davon Fett und das verkürzt ebenfalls die Lebenserwartungen. Auch weil man durch Übergewicht krank werden kann

Antwort
von VERMOUTxBOURBON, 14

Nur wenn man es die ganze zeit isst und du immer wie fetter wirst bis dein herz verfettet ist

Antwort
von wolfram0815, 8

Kommt drauf an, wieviel Bier und Zigaratten du dabei konsumierst, und ob du Stress beim Essen hast!

Antwort
von Delveng, 11

Nein, die Lebenserwartung sinkt dadurch nicht.

Antwort
von Geisterstunde, 12

Selbstverständlich: wegen zuviel Fett und Zucker steigt das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten