Ist die Singularität im Schwarzen Loch 1Dimensional?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Singularitäten gibt es nur auf dem Papier. Und zwar dann, wenn man die falsche Metrik anwendet. In der Realität gibt es keine Singularitäten.

Jedes Objekt mit Masse bewegt sich auf einer Geodäte in der Raumzeit. Bei Anwendung der jeweils richtigen Metrik sind alle Geodäten entweder geschlossene Kurven oder verlaufen ins Unendliche. Sie enden aber niemals in einer Singularität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astroknoedel
27.01.2016, 09:34

Aber wohl oder Übel kann man die Singularität im Zentrum des schwarzen Loches nicht beheben, da es sich nicht um eine Koordinatensingularität handelt.

Die Frage nach der Existenz von der Schwarzschild-Singularität ist also berechtigt, auch wenn es sie nur mathematisch gibt.

0

Singularität ist ein mathematisches und kein reales Phänomen. Das bedeutet, dass die zugrunde liegenden Gleichungen in sich zusammenbrechen, weil entweder alles gegen Null oder Unendlich strebt. Null oder unendlich gibt es aber nicht in der Realität.

Da die Gleichungen zusammenbrechen, kann man auch nichts weiteres über die Singularität aussagen, auch nicht, welche Dimension sie hat. Das Problem mit der Singularität lässt sich nur dadurch lösen, dass die vorhandenen Theorien so weiterentwickelt werden, dass man Gleichungen findet, die nicht zusammenbrechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Deniz,

also ich weiß nicht, was du genau wissen möchtest. Eine Singularität ist eine mathematische Lösung der Einsteinschen Feldgleichungen. Die Singularität hat logischerweise keine Ausdehnung. Ich bitte dich aber, bei solchen Fragen eine exaktere Beschreibung deiner Fragestellung zu formulieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grtgrt
27.01.2016, 23:28

Was du sagst, kann als physikalisch richtig gelten, ist aus mathematischer Sicht aber falsch: Aus mathematischer Sicht nämlich ist die Singularität etwas, das gar nicht im Definitionsbereich der Theorie liegt.

1

Ich weiß nicht was die Frage meint bzw. worauf sich die Dimension bezieht (Raum, Zeit, Kraft, ...)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein denn wenn du dich in einem schwarzen Loch befinden würdest könntest du dich eventuell von hinten sehen ( Steven Hawking ) und daher muss es 3 raumdimensionen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Astroknoedel
27.01.2016, 09:35

Das hat nichts mit der Frage zu tun.

0
Kommentar von vini27
27.01.2016, 09:36

Dann hab ich sie falsch verstanden ^^

0

Was möchtest Du wissen?