Frage von MagnaFlavia, 140

"Singledasein" oder "vergeben"?

Hand auf's Herz, wie sieht bei euch aus. Und seid Ihr gluecklich damit ?!

Ich bin seit etwas mehr als vier Jahren Single. Und ich muss sagen, ich war noch nie so glücklich und zu Frieden wie in diesen Jahren. Nur manchmal fehlt mir schon Jemand mit dem ein "fuer immer" möglich wäre. .... .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cookiegirl13, 66

Single.. Bin froh drum , hatte 2 Jahre eine Beziehung danach hat man erstmal genug

Kommentar von MagnaFlavia ,

Ja so ähnlich is es bei mir auch

Kommentar von FanFicfan ,

kann ich verstehen

Antwort
von llauriley, 25

Hallo,

ich bin glücklich vergeben und würde es für nichts in der Welt eintauschen wollen. Das Gefühl der Geborgenheit, jemand der mich tröstet wenn ich traurig bin, jemand mit dem ich alle meine Gedanken teilen kann, jemand mit dem ich lachen kann, jemand der mich in- und auswendig kennt und ich ihm nichts vor machen muss, jemand mit dem man sein Leben plant, jemand auf den man aufpassen und beschützen will, jemand der dir all seine liebe schenkt, ...

Ich persönlich finde einfach, dass das Leben in einer glücklichen Beziehung nicht zu übertreffen ist.

Vielleicht ändert sich deine Meinung auch, wenn du den richtigen Partner / die richtige Partnerin findest.

Hauptsache du bist glücklich.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Hmm, vll irgendwann, zurzeit habe ich gar keine Zeit fuer einen Freund :p

Antwort
von hhhhhkkk, 42

Ich bin seit 2 Jahren vergeben. Bei mir ist alles super hab ein sehr tollen Freund. Um erhlich zu sein vermisse ich das Single sein in Aspekten wie mit Freunden rausgehen anziehen was man will kein standige kontrolle keine Todes trauer wenn man heftig Streit hat. Aber in einer Beziehung hat man ein Menschen der immer bei dir ist  dich versteht dir hilft dir liebe gibt. Ein Menschen an deiner Seite mit dem du z.b eine Zukunft oder eine Tolle gemeinsamkeit verbringen kannst. Für mich ist das Single sein in jungen jahren am besten. Bin meine beziehung zu fruh eingeganen und kann nichts von meinen jungen jahren geniesen aber bereue es naturlich nicht. Ich finde das single sein was tolles ist aber nache einer zeit wenn man alter ist. Ist es toll ein lebenspartner zu finden und eine zukunft zu bilden

Antwort
von vanillakusss, 50

Na ja, es ist kompliziert ;))

Nein, ernsthaft. Ich war einmal verheiratet, kurz und die Scheidung war echt schlimm obwohl ich sie eingereicht habe. Das will ich nicht noch einmal durchmachen.

Ich habe, trotz fester Partnerschaften, immer alleine mit meiner Tochter gewohnt. Einfach weil ich für mein Kind Ruhe und das gleiche Dach über dem Kopf haben wollte. Sie hatte immer das gleiche Kinderzimmer, im gleichen Haus, egal ob ich gerade liiert oder solo war.

Ich finde das immer noch gut und jetzt habe ich so was von keine Lust mit einem Mann zusammen zu wohnen. Alles andere ist ok aber ich will meine eigenen vier Wände haben, ich denke nicht, dass sich das mal ändern wird.

Und "für immer", kann ich mir nicht vorstellen. Eben weil ich es nicht haben muss. Wenn etwas nicht funktioniert, trenne ich mich. Ich muss mich dann nicht mit Scheidung, meine Möbel, deine Möbel, wie teilen wir was wie auch usw.

Das finde ich sehr gut. Für mich.

Antwort
von bdbms, 78

Bin seit 7 Jahren glücklich in einer Beziehung. Für kein Geld würde ich Single sein wollen. Jemand an seiner Seite zu haben in jeder Situation ist einfach wunderbar.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Ich freue mich fuer dich.

Antwort
von Kranta, 49

Vergeben und sehr sehr glücklich. Allerdings hat mir mein Umfeld als Kind immer vermittelt, dass eine perfekte/ewige Beziehung nicht existiert. Ich kann mir aber nicht vorstellen von meiner Partnerin abzulassen, kann mir es iwie nicht vorstellen. ^^

Antwort
von MaggieSimpson91, 49

Seit 8 Jahren vergeben, seit einem verheiratet... Um nichts in der Welt würde ich das gegen ein Singleleben eintauschen. Aber das sieht ohnehin jeder anders.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Ich freue mich sehr fuer dich :)

Kommentar von MaggieSimpson91 ,

Danke! Ich finde es auch sehr schön, dass du mit dem Singleleben so gut zurecht kommst, ich bin fast ein bisschen neidisch:)

Antwort
von cookiegirl13, 53

Und zu deinem Kommentar vorhin auf meine Antwort, dass ich Latein englisch und Altgriechisch habe: nein ich bin auf einem humanistischen Gymnasium da ist das normal, ist gar nicht so ungewöhnlich :D

Kommentar von MagnaFlavia ,

Pfiff, wie Geil :p... Okay, danke fuer die nachträgliche Nachricht

Antwort
von hrhr131115, 52

Also ich bin sehr glücklich vergeben.. Man muss nur den richtigen finden

Kommentar von MagnaFlavia ,

Sollte dein 'Richtiger" nen Bruder haben, schicke ihn zu mir :}

Antwort
von FanFicfan, 14

Ich bin seit über 16 Jahren glücklicher Single 

Antwort
von OtakuMiep, 48

Single. Nicht glücklich D:

Antwort
von Maaxx96, 34

seit fast 20 Jahren Singel....Nicht unbedingt zufrieden mit der aktuellen Situation :D

Kommentar von MagnaFlavia ,

Entschuldige, wenn ich jetzt nachhake aber "maaaxxx96" bedeutet das, dass du 96 geboren wurden. :} Wenn ja, dann kann ich dir nur sagen, du bist noch jung und hast massig Zeit das zu ändern.

Kommentar von Maaxx96 ,

Ja das bedeutet es. Das hoffe ich doch sehr, aber es gibt Sachen, die lassen sich nicht nachholen.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Wer sagt das denn?! Was kannst du denn nicht nachholen?! Mit 20 Jahren?!

Kommentar von Maaxx96 ,

Die erste Liebe Küssen.

Jung, unschuldig und verliebt sein.

Klar, es ist nicht alles verloren, aber die Zeit hält nicht an.

Kommentar von MagnaFlavia ,

Du musst gar nichts "nachholen" nur es erleben. Wenn es passiert, passiert es und in diesem Moment wirst du junger sein als jeh zu vor, weil dein Herz sehr leicht ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community