Frage von JS1999, 93

Sind zu viele Salzstangen über einen längeren Zeitraum schädlich?

Ich liebe Salzstangen. So sehr das ich in den letzten 2 Wochen 4 Kilo davon verspachtelt habe. Ich mein, klar ich versuche viel dabei zu trinken aber kann das trotzdem gefährlich werden wegen dem ganzen Salz ? Das es soo auf die Verdauung schlägt kann ich übrigens auch nicht wirklich behaupten wie immer alle warnen

Antwort
von VOLLDIEAHNUNG, 58

Der Körper benötigt täglich eine gewisse Menge an Salz.

Das bekommt man bei normaler Ernährung so mit.

Aber wie es so bei allem ist:

Zuviel ist auch nicht gut.

Ich esse die Dinger auch gerne,

aber etwas weniger sollte es bei Dir schon sein.

Antwort
von Hasenpelz, 62

Naja du solltest dich schon gesund ernähren, denn Salzstagen bringen dir so gut wie gar nichts an Nahrungsstoffen.

Ich hab die bloß mal 6 Monate lang gefuttert weil ich nichts anderes Essen konnte außer Zwieback, Suppe und eben Salzstangen.

Solange du jetzt nicht jeden Tag eine ganze Packung frisst, ist es jetzt glaub ich nicht schädlich aber gesund ist es halt auch nicht.

Antwort
von Christel5, 52

Die Salzdinger am Laugengebäck klubbere ich ab.

Du hast Recht. Zuviel Salz. Da wehrt sich der Körper. Aber an sich sind die Sachen eigentlich magenfreundlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten