Frage von Paulpaulchen, 39

Sind zu viele Eier schlecht für den Cholesterinspiegel?

Hallo zusammen ich esse jetzt schon monatelang jeden Tag mindestens 10 Eier. Bin überhaupt total dünn. Die Leute erzählen mir immer dass so viele Eier nicht gut für den Cholesterinspiegel sind. Aber ich bin der Meinung dass das gar nicht stimmen kann. Ich habe zwar oft gehört dass Eier unschädlich für den Cholesterinspiegel sind aber so viele Eier können doch gar nicht schädlich sein.

Antwort
von Spockyle, 15

Soweit ich weiß gibt es kein sooo großes Problem mit Eiern, solang sie nicht verdorben sind und -sofern sie ein bisschen älter sind- durchgegart sind. Das natürlich nur, wenn du sonst gesund bist, wie mit allem, was man so in großen Mengen ißt.

Ich bin der Überzeugung, dass dein Körper nicht doof ist. Wenn der Eier will, will der Eier. Iß und trink einfach, worauf du Lust hast, solang du dich sonst gut fühlst und dein Arzt dich nicht irgendwie stoppt. Wenn du dir ganz große Gedanken machst, kannst du ja mal deinen Hausarzt fragen, ob er dich mal durchcheckt und, falls was nicht stimmt, an eine Ernährngsberatung überweisen kann. Achte halt drauf, dass du genug der anderen Närstoffe zu dir nimmst, also auch Obst und Gemüse. Ansonst würd ich sagen, iß deine 10 Eier :) Einen Guten :)

Antwort
von anti45, 9

übst du schon für Ostern ?

Kommentar von Paulpaulchen ,

guter spruch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten