Frage von Littleone8940, 17

Sind Zigaretten die mit Tabakblatt umwickelt sind besser?

Die sind dann so braun. Und ich wollt wissen ob die noch schädlicher sind oder besser? Weil die auch so günstig sind z.b die L&Ms

Antwort
von kami1a, 2

Hallo! Du kannst so das Risiko nicht mindern aber z. B. bei Zigarillos gibt es schon eine Möglichkeit. Die Risiken sind bekannt aber man kann sie als Raucher von Zigarren oder Zigarillos durch ein spezielles Mundstück erheblich mindern - frage im Fachgeschäft.

 Das Mundstück enthält Kohlefilter - wie bei einer Pfeife. So wird das Risiko vermindert das Tabak in Mund / Magen / Darm gerät. 10 - 20 Euro die gut investiert sind. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Vanelle, 3

Was Du für Tabak hältst, ist schlicht eingefärbtes Papier, dem man vielleicht (!) einige Tabakfasern untergemischt hat.

Vielleicht solltest Du Dir so eine Zigarette einmal näher ansehen :-)

Es handelt sich um "stinknormale" Zigarettenhülsen und die Zigaretten sind deshalb so "günstig" weil in den Hülsen etwas ist, was den Namen Tabak nicht verdient.

Antwort
von Sakuzay, 8

Aus Erfahrung rate ich dir Probier es aus. Es kann sein das du das eine lieber magst das alle Anderen nicht mögen. :)

Antwort
von user6363, 12

Naja, sogesehen, du verbrennst mehr Tabak anstatt Papier, für mich schmecken die wie scheíße und man schmeckt auch den Preis heraus :D 

Antwort
von surfenohneende, 3

nicht wirklich ...

Chemie-Keule lass nach

Antwort
von P4R4S, 9

Nennt man Zigarillos und die dickeren nennt man Zigarren ... und nein, besser sind die bestimmt nicht - abgesehen vom Preis ...  

Kannst ja mal eine versuchen aber der Geschmack passt den wenigsten.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten