Frage von Lifesawave, 33

sind youtuber wirklich "stars"?

Ich verstehe nicht, warum manche youtuber wie stars behandelt werden. Beispielsweise dieser ganze hype, und immer wollen die fans bilder mit ihnen haben, und dieses unnormale Gekreische usw. Mag sein, dass sie gute videos produzieren aber im Endeffekt haben diese Leute doch noch nicht mal ein besonderes talent (Beispiel - beauty youtuber) Also.. Wieso? Ist man dann einfach "cool"?

Antwort
von artdirector, 8

was mir dazu noch einfällt gerade - weil ich die frage auch irgendwie spannend finde ...

ich denke das ist auch einfach eine format-frage - und die ist nicht neu.

Kino zb. war immer mehr Wert als TV .  Die gute Freundin die also beim Tatort mal mitgespielt hat - war die jetzt schon Schauspielerin ?  Oder  erst als sie neben Moritz Bleibtreu ihre erste rolle auf der "großen leinwand" hatte ...

Ist jemand der bei Dr. Sommer als Fallbeispiel in der Bravo abgelichtet wurde jetzt weniger wert - als das Model auf der Titelseite von der Vouge ?

Ist jemand der mit dem Techno Music Maker 2015 Musik macht weniger wert als jemand der Cubase / Logic / Abbleton verwendet ?

Und was ist wenn Kalkbrenner nun mit einer Plastikschüssel und einem Handy den neuen Superhit raushaut ?  

ALSO .  Dich beschäftigt die Frage ob Youtube und die Formate auf Youtube überhaupt so episch  sein können - wie zb ein legendäres Woodstock Konzert ...

Natürlich ist der Hobbit auf der Leinwand irgendwie "Starriger" als wenn Unge ein Vlog über seine Rastas macht -und wo er wieder ein und auszieht oder sein netzwerk wechselt :)  ...

ABER Unge ist ECHT. Der Hobbit nicht.  Und auch Tina Turner ist nicht echt. und auch nicht Freddy Mercury.   Das sind alles Projektionen und Rollen. Ihr kennt diese "Stars" doch gar nicht persönlich - darum himmelt man vieleicht so sehr an ... sie sind "unnahbar" ja "unerreichbar"

Die Frage ist vielleicht auch  :  Darf man interaktiv / erreichbar / nah und echt sein um Star zu werden ....

Antwort
von artdirector, 11

du verallgemeinerst das aber ganz schön.

1. hat auch nicht jeder in deinen augen "richtige" star ein talent - das eine hat mit dem anderen doch gar nichts zu tun.

2. erkennst du vieleicht einfach auch nicht das talent. sing mal vor 100 leuten - sprech mal vor 100 leuten - und vor allem : habe mal zu etwas eine konkrete meinung auf basis deines verstandes und propagandiere das im internet / stehe dazu ... und geh dann mit dem positiven und negativen feedback erstmal um was dir das internet zurückspielt ! standfestigkeit, fleiß, charakterstärke, etc etc ... alles talente in meinen augen.

3. stars sind in der regel eins : fleißig und konsistent. sie haben eine entscheidung getroffen erfolgreich zu sein und dafür hart zu arbeiten und auf andere sinnlose sachen dafür zu verzichten ...  

4. ich gebe dir recht das viele youtuber in meinen augen ungerechtfertigter weise mit etwas erfolg haben was totaler quatsch ist . hier spricht aber letzendlich nur der neid ... und das große fragezeichen : wer schaut sich so einen mist an - ist unsere welt echt so dumm ...   tja und die antwort ist dann halt einfach JA ...




Antwort
von Daspinkey, 11

Naja,die Zielgruppe der ganzen berühmten Youtuber aus Youtube-Deutschland ist 10-14Jahre.Da kann man das Gekreische und der unnötige Hype schon durchaus verstehen. :-/ Aber Stars?No way!

Antwort
von Ifosil, 20

Klar können auch Youtuber Stars sein, vielleicht nicht im klassischen cineastischen Sinne, doch haben sie auch Fans und einen starken Bekanntheitsgrad. 
Da draußen gibt es richtig gute Youtuber. Sogar ich schätze diese sehr.

Antwort
von tDoni, 10

Klar. Wenn sie sehr bekannt sind und Fans haben sind sie Stars.

Antwort
von Rosswurscht, 11

Das sind ganz kurz "ganz tolle Leute".

Stars sind Freddy Mercury, Tina Turner und Anthony Hopkins.

Und nicht irgendwelche Blödmannsgehilfen die mit ihrem Handy Videos aufnehmen ...

Kommentar von artdirector ,

irgendwelche Blödmannsgehilfen die mit ihrem Handy Videos aufnehmen ..

wieso so  negativ ?

1. ein gutes video ist nicht gut weil es mit einer guten camera aufgenommen wurde

2. sind für dich alle youtuber blödmannsgehilfen ? ich denke der fragensteller dachte eher so an wirklich gute youtuber - die preise verliehen bekommen haben... die unser leben bereichern ...

und JA klar ist fredy der aller aller aller beste . geb ich dir recht . nur leider is er tot - es macht irgendwie keinen sinn mehr auf neue youtube videos von ihm zu warten ....  das leben geht nun mal weiter und man kann auch menschen aus unserem jahrhundert mal eine chance geben zur legende zu werden !

Kommentar von Rosswurscht ,

Ich habe ja nicht gesagt das mir die neuen Videos von Freddy Mercury gefallen ... ich habe gesagt was ich unter Star verstehe ...

Welcher Youtuber ist denn für dich ein Star, wenn ich fragen darf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community