Frage von sabinag99, 34

Sind wir nur durch die Hände, das vernünftige Geschöpf oder haben wir Hände bekommen, weil wir das vernünftige Geschöpf sind?

Antwort
von VeryBestAnswers, 10

Warum sagst du "das vernünftige Geschöpft"? Es gibt noch andere vernünftige Geschöpfe, allen voran der Gorilla. Es gibt Gorillas, denen Zeichensprache beigebracht wurde, die sich also mit Menschen unterhalten können. Warum nehmen Menschen immer an, sie wären die einzigen, die so etwas wie Intelligenz besitzen?

Zu den Händen: Viele Tiere haben Hände. Das Besondere an menschlichen Händen ist jedoch der Daumen, mit dem man alle anderen vier Finger berühren kann (Affen können das nicht). Dies ermöglicht den Präzisionsgriff und somit die Herstellung von Werkzeugen.

Unsere Vorfahren hatten mit besseren Werkzeugen bessere Überlebenschancen, da sie damit jagten, um mehr Essen zu bekommen. Dies ermöglichte dem Gehirn, zu wachsen, denn ein Gehirn mit vielen Neuronen benötigt viel Energie. Und besonders schlaue Menschen konnten besonders gut Werkzeuge herstellen und benutzen, hatten also die besten Überlebenschancen. Somit war der Präzisionsgriff eine von mehreren Voraussetzungen dafür, dass der Mensch so ein großes Gehirn bekommen hat.

Kommentar von sabinag99 ,

Danke!

Antwort
von DJFlashD, 20

Vernunft und hände sind schonmal ganz unterschiedliche dinge^^ mit vernunft hat das nix zu tun, mehr so mit anwendungsmöglichkeiten welche uns durchaus einen vorteil gegenüber anderer lebewesen verschafft.

Kommentar von SchakKlusoh ,

Du hast Evolution verstanden.

Das gibt einen Punkt

:-)

Antwort
von ApfelTea, 6

Seit wann sind Menschen vernünftig? Und nur weil ein Tier Hände hat, ist es doch nicht vernünftiger als ein anderes.. ich glaub du bist ein Troll.

Antwort
von josef050153, 6

Affen haben auch Hände und manche Menschen sind das heute noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten