Sind wir ein Haushalt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. tommi19286.Wenn du und deine Oma jeweils eine abgeschlossene Wohnung habt , dann sind es eindeutig  zwei Haushalte. Ich würde dir raten,mit dem zuständigen Bearbeiter in der Stadt zu reden und ihm genau erklären ,daß jeder von euch eine eigene abgeschlossene Wohnung hat.Wenn deine Oma bisher die Hundesteuer selbst beglichen hat ,sollte es kein Problem sein ,es so beizubehalten.Mit dem Wasser ist es ja das gleiche , jeder Haushalt wird separat abgerechnet . Laß dir erklären warum es jetzt nicht mehr funktionieren soll, oder ob es eventuell ein Versehen ist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flocke59
27.09.2016, 22:54

Danke für den Stern

0

Formal sind das eindeutig zwei Wohnungen.

Allerdings, wer weiß wie die Stadt bzw. Gemeinde sich das zurechtmacht.

Da hilft nur das - möglichst ruhige und sachliche - Gespräch mit dem/den Verantwortlichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung