Frage von EinsamerPenner, 37

Sind wir eigentlich streng gesehen nur Sklaven von Leuten, die "was zu sagen haben" - also schuften wir nur, damit sie ihren Spaß haben und genährt werden?

Antwort
von koraline, 7

Nicht unbedingt - es ist ein System - du kannst versuchen dich daraus zu befreien (nicht durch Alkohol oder sonstige Drogen) - Werden die letzten mal die ersten sein? - Wer ist frei? - Suche nach deinem Leben und Sinn. An einigem leidet man automatisch, diese Welt ist SO!!

Antwort
von Elni94, 9

Hast du etwa keinen Spaß im Leben? Ich glaube die Leute, die du meinst, die da "etwas zu sagen haben", haben auch hart dafür gekämpft, um sich Gehör zu verschaffen. Keiner legt die Beine hoch und fängt an, Leute herumzukommandieren und keiner dieser Leute würde sich das gefallen lassen. Aber am Ende des Tages kochen wir doch alle nur mit Wasser. Jeder kann sich da "hoch arbeiten". 

Ich weiß nicht genau, was du dir für eine Antwort erhoffst. Man könnte darüber stark philosophieren, aber Fakt ist, jeder ist selbst für seine Lebenssituation verantwortlich, keine muss sich versklaven und jeder darf Spaß haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten