Frage von andiblaskoviv, 604

Sind wir eigentlich Sexsüchtig?

Ich Junge - u. Meine Freundin sind 14 !!

Wir wollen!ten Fragen ob wir eig. SexSüchtig sind weill wir es 2-4 mal in der Woche treiben u. Es viel Spaß macht ! Wir Lieben uns wirklich sehr ! U. Ist es eig. Ungesund so oft ????

Antwort
von Giwalato, 122

Hallo Andi,

Ihr seid jung, Ihr seid verliebt und genießt es beide. 

Ihr habt beide ein Riesenglück, freut Euch darüber!

Liebe Grüße,

Giwalato 

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Beziehung & Sex, 285

Ihr seid mitten in der Hormonvergiftung der Pubertät - da ist auch 2-4 mal am TAG nicht ungewöhnlich! Das hat mit "Sexsucht" nicht das geringste zu tun. Sex ist gesund und ein "zu oft" gibt es nicht - solange ihr Beide Spaß daran habt und Euch nicht wundvögelt... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Lance3015, 233

ob mehrmals täglich oder paar mal die woche, solangs nich nur einmal im monat ist, find ichs in beziehungen normal :D

Antwort
von xwhityx, 380

Nein es ist nicht ungesund.

Und  2-4 mal ist relativ normal.

lg
xwhityx

Antwort
von Tomy31, 222

Sobald du zum ersten Mal zu Spät zu einem Termin oder zur Arbeit weil du schnell mal eine Nummer schieben willst und das sich mehrmals wiederholt oder gerade noch rechtzeitig kommst, dann kann man von Sexsucht reden.

Antwort
von Wuestenamazone, 211

Nein es ist nicht ungesund. Es gibt Paare die machen es zweimal am Tag oder noch öfter. Von einer Sexsucht kann hier nicht die Rede sein

Antwort
von xdxixw, 316

3-4x schaffen mein Freund und ich (beide 17 Jahre alt) am Tag, also keine Sorge, das ist keine Sexsucht :) 

Und nein, auch bei uns ist es keine Sexsucht - als Sexsüchtig bezeichnet man eine Person dann, wenn diese (fast)immer an Sex denkt, bzw. das Leben vom Sex abhängig macht. Das ist wie bei jeder anderen Sucht. 

Oft kommt diese zustande, wenn man sich nach einem Orgasmus sehnt, diesen aber nicht bekommen kann.. Man will immer mehr Sex haben um mehr Chancen auf einen Orgasmus zu bekommen und das führt zur Sucht. Meißt leiden die Süchtigen sehr darunter, doch auch die Partner. 

Frauen sind eher von einer Sexsucht gefährdet als Männer. 

Lg. :)

Kommentar von Wuestenamazone ,

Frauen sind eher Sexsüchtig? das würde ich so nicht unterzeichnen

Kommentar von xdxixw ,

Kannst du gerne auch im Internet nachlesen :) 

Antwort
von Kordius95, 289

Also für "Erwachsene" ist das völlig normal, in eurem alter finde ich das zumindest ungewöhnlich. Mit Sex sucht hat das aber sicher nichts zu tun. Wenn beide es wollen und sich keiner dazu gedrängt fühlt, ist doch alles gut.

Kommentar von xdxixw ,

Wieso ist das ungewöhnlich? :)

Kommentar von Wuestenamazone ,

Würde mich auch interessieren

Antwort
von Filou2110, 250

Naja, also sexsüchtig ist derjenige, der ständig nach Möglichkeiten sucht, seinen trieben nachgehen zu können. Diese Menschen sind wirklich sehr krank und nicht zu beneiden. In gedanken dreht sich alles nur um Sex und sie brauchen  diesen auch mehrmals täglich, bleiben dabei auch in der Regel nicht treu. Also, ich denke eher nicht, das ihr sex süchtig seid. 

Antwort
von millohi, 221

Nein, für so junge Paare ist das total normal und auch nicht ungesund.
Sex hat soviel Vorteile. Also, weitermachen!... 😉

Antwort
von aermelvollschee, 96

2-4 mal die Woche ist normal, aber immer mit demselben ist schon etwas arg verklemmt... ;)

Antwort
von KleineSau, 215

Es ist gesund und die Menge ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community