Frage von xxeva, 401

Sind wir als nächstes tot?

Hallo, im Internet schreiben IS Anhänger dass Deutschland als Nächstes dran wäre.Ich meine mut Anschlägen undso. Stimmt ihr dem zu? Was denkt ihr darüber? Habt ihr Angst? Denkt ihr es gibt bald einen großen Krieg?

Antwort
von Meandor, 231

Der IS wird sich hüten irgendwas in Deutschland zu unternehmen. Ob wir es wollen oder nicht, aber Deutschland liegt in der Mitte Europas und hat gute Verbindungen in alle Bereich der Welt. Würde Deutschland auf einmal richtig ernst machen mit der inländischen Terrorbekämpfung, dann wäre dem IS der Zugang zum Rest der Welt abgeschnitten.

Mir persönlich tut es um unsere Nachbarstaaten zwar leid, dass viele Terroristen teilweise über Deutschland kommen, aber solange wir dafür sicher sind...

Antwort
von Jokerfac3, 291

Das ist nur ein Risikofaktor wenn man in einer Großstadt lebt. In Deutschland wurden bereits mehrere Anschläge verhindert, also ist das Risiko eher gering. Was vielleicht viel wichtiger ist:  Heute hat die irakische Armee ihren Angriff auf Mossul begonnen. Wenn sie die Stadt einnehmen könnte es zu Vergeltungsaktionen in Europa kommen. 

Kommentar von xxeva ,

Was ist eine Vergeltungsaktion?

Kommentar von Jokerfac3 ,

Rache. Also Mossul wird eingenommen und aus Rache verüben sie Anschläge. 

Kommentar von sunrayrider ,

...was hat denn die irakische armee mit europa zu tun?

Kommentar von Jokerfac3 ,

In diesem Falle einiges. Wenn die Armee Mossul von ISIS zurückerobert - mit Unterstützung des westlichen Militärbündnisses - könnte sich der IS mit Anschlägen am Westen rächen. Es würde ja bereits von einem Terroristen auf Twitter gesagt, wenn der Westen im Irak und Syrien bombt, bombt der IS im Westen. 

Antwort
von voayager, 147

Einen großen Krieg wird es in absehbarer Zeit wohl nicht geben, Anschläge sind indes möglich. Kein Mensch weiss, was die sogenannten Schläfer vorhaben.

Antwort
von davteasy, 216

Solange das nicht in Videos des IS gesagt wird, denke ich das nicht. Und mit Videos meine ich nicht nur eins, sondern drei, vier, fünf. Aber man kann nie wissen.. Man darf sich aber nicht den Alltag versauen lassen von den Idioten!

Antwort
von Grautvornix, 193

Kann jederzeit los gehen, schaue dir die Anschlagziele ( Madrid, London, etc.) an und meide solche Plätze wenn du Angst hast. Der große Krieg wird kommen, aber nicht deswegen.

Antwort
von PatrickLassan, 179

Das ist nicht das erste Mal, dass IS-Anhänger so etwas schreiben.

Antwort
von pikachulovesbvb, 215

Deutschland ist sicherlich ein attraktives Ziel.

Aber du solltest dir keine Sorgen machen.

Und wenn doch: dann vermeide volle öffentliche Plätze (Berlin/Köln/DüDo/München etc)

(✌゚∀゚)✌

Kommentar von Daria700 ,

Keine Sorgen?Grenzen sind auf oder?

Antwort
von Roquetas, 253

Man weiß nie was kommt, drum lebe jeden Tag, als wenn er Dein letzter wäre ;-))

Antwort
von dataways, 154

Möglicherweise wird es Anschläge auf deutschem Boden geben, aber das ist kein Grund zur Panik. Wir sollten gelassen bleiben, der IS kann nicht 80 Millionen Einwohner töten. Und wir sollten nicht den Fehler machen unsere Mitbürger mit Migrationshintergrund wegen der IS-Anschläge auszugrenzen. Denn sie leiden unter dem IS möglicherweise noch mehr als die Christen oder Atheisten, denn sie fühlen sich durch den IS diskreditiert.

Die Frage mit dem großen Krieg verstehe ich nicht. Die Weltlage war vor dem Fall der Mauer viel brenzliger als jetzt, aus welchem Grund sollte es jetzt oder in Kürze Krieg geben? Wer gegen wen?

Antwort
von invadedbyyou, 210

Wer Angst hat, unterstützt damit die Täter - das ist das, was sie wollen. Es kann IMMER und ÜBERALL passieren, merkt euch das.

Übrigens, wer es noch nicht verstanden hat: Der 3. Weltkrieg läuft schon seit Monaten. Da kann sich keiner was vormachen! :)

Kommentar von dataways ,

Der 3. Weltkrieg läuft schon seit Monaten.

Interessant. Ich habe davon gar nichts mitbekommen. Haben wir wieder mal Polen überfallen?

Kommentar von invadedbyyou ,

Äh, bitte was?
Warte 20 Jahre ab, diese Zeit, die wir jetzt durchleben wird garantiert damit betitelt.
Verschliess die Augen nicht davor, bitte Danke! :)

Kommentar von dataways ,
Zeit, die wir jetzt durchleben wird garantiert damit betitelt.

Glaube ich nicht. Gab es zwischen 1945 und 2014 keine 249 Kriege?
Quelle: http://www.bpb.de/internationales/weltweit/innerstaatliche-konflikte/54508/inner...

Antwort
von nowka20, 133

ich schreibe hier:

der IS ist als nächstes drann!

Antwort
von Daria700, 18

Der IS schafft es Flüchtlinge zu werben.Hat allso schon angefangen oder??

Antwort
von Pyrut, 204

Es wird definitiv in den nächsten 50 Jahren einen Weltkrieg geben und danach werden sie eine neue Welt Ordnung einführen.

Kommentar von xxeva ,

Echt?

Kommentar von Pyrut ,

Siehst du ja selbst.Das eigentliche Ziel ist eine Bekölkerungs minimierung um so wie die Elite sagt "mit der Natur, im Einklang zu leben" auf 500'000'000 zu reduzieren. 

Kommentar von dataways ,

wie die Elite sagt...

Welche Elite soll das sein?

Kommentar von Pyrut ,

Die reichsten 1%

Kommentar von dataways ,

Und wer soll dann die Produkte der reichsten 1% konsumieren, wenn nur noch 500 Mio Menschen übrig bleiben? Und wann fangen sie mit der Reduzierung der Bevölkerung an? Jede Sekunde wächst die Bevölkerung um drei Menschen. Bringst Du einen um, wofür Du mindestens 5 Sekunden brauchst, sind schon wieder 15 neue Erdenbürger da.

Antwort
von Victoryice, 1

So unmöglich erscheint mir das gar nicht mehr,nach diesen Anschlag Flüchtling Weihnachtsmarkt 12Tote!

Es wäre naiv zu glauben das sowas nie passieren mehr könnte und was war mit den anderen?Verletzte sind genau so schlimm wie Tote!

Antwort
von FooBar1, 168

Mal überlegen. Hunderttausende sterben jedes Jahr durch Auto. 0 in Deutschland durch islamistischen Terror.

Ich nehm an du verkriechst dich zuhause wenn du irgendwo nen Auto hörst wenn du schon vor dem is Angst hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community