Frage von lovelysweetie, 200

Sind wir alle in Wirklichkeit bi?

Antwort
von m3ch4, 30

Ich denke es gibt deutlich mehr die bi sind, als dass wir es auf den ersten Blick denken. Aber pauschal würde ich das nicht sagen. 

Es kommt immer auch auf Definition von bi an, für die einen reicht das ausprobieren und einmalige mit dem selben Geschlecht um jm als bi zu bezeichnen . Andere finden es muss permanent und dauerhaft sein  :) 

Aber man hört ja immer wieder von der Studie , dass Frauen eher bi als Männer sind. Ich denke das stimmt insofern , dass Männer es nicht so offen zugeben würden, wie Frauen :) 

Kommentar von lovelysweetie ,

Stimmt. Männer werden ja durch die Evolution dazu getrieben, Lesbenporn zu mögen und deshalb gibt es logischerweise auch mehr Frauen, die bi sind. <3

Kommentar von m3ch4 ,

So würde ich das nicht sagen , ich persönlich mag lesbenpornos bspw nicht so 😅 aber du hast Recht, dass man Männer und Frauen in eine bestimmte Richtung zwingt :) 

Antwort
von tamski, 109

http://www.frauenzimmer.de/cms/frauen-sind-bisexuell-ist-die-sexuelle-orientieru...

Laut dieser Studie ist keine Frau hetero👆

Kommentar von lovelysweetie ,

Wow, coole Studie! <3

Antwort
von nintendoluk, 22

Hi lovelysweetie,

So wie ich das sehe ist niemand 100% Hetero-, oder 100% Homosexuell.

Es ist viel mehr ein fließender Übergang
Hetero |-------------------------------| Homo

So kann die eigene sexuelle Orientierung z.B. hier liegen:
Hetero |----------x--------------------| Homo

Da gibt es dann natürlich welche, die eher zu Hetero neigen
Hetero |--x----------------------------| Homo
Das sind dann die, die sagen "100% straight", aber auch die sind tief im Herzen ein bisschen Bi

Wenn jemand dann sich eher als Homosexueller fühlt, dann eher so:
Hetero |--------------------------x----| Homo
Hier ist also auch niemand 100% Schwul, oder Lesbisch

Ich hab hierfür keine Studie oder andere Beweise, aber diese Erklärung macht für mich einfach am meisten Sinn ^^

LG
Lukas

Kommentar von lovelysweetie ,

Ok also nur ein Bisschen schwul und lespisch. Macht Sinn <3 Danke!

Kommentar von Markboy2002 ,

Genau so sehe ich das auch. 

Antwort
von NorwinSchneider, 31

Nein! Und das zu behaupten wäre Blödsinn.

Viele sagen alle Frauen wären Bi aber da ist es noch mal eine andere Sache. 

Kommentar von lovelysweetie ,

Ja das stimmt, Frauen sind definitiv alle bi <3 die Evolution hat es ja so eingerichtet, dass Männer auf Lesbenporn stehen also ist es vollkommen natürlich

Kommentar von NorwinSchneider ,

Und woher willst du das wissen? Ich und meine Ehefrau haben uns mal darüber unterhalten und sie findet wirklich nichts an Frauen attraktiv. Also erkläre mir mal was die Evolution gemacht haben soll? 

Kommentar von lovelysweetie ,

Aber du hast doch selbst geschrieben, dass es bei Frauen eine andere Sache ist? <3

Kommentar von NorwinSchneider ,

Ja, weil sie generell zärtlicher sind. Aber nicht alle sind BI. Habe gestern mit ein paar Frauen gesprochen und die meinten auch das sie es sich nicht vorstellen könnten mit einer Frau GV zu haben. 

Antwort
von AnnnaNymous, 121

ein bisschen bi schadet nie.

Kommentar von lovelysweetie ,

👍

Kommentar von nintendoluk ,

aber zu viel bi machts arscλloch hi

:-P

Antwort
von tupper4ever, 118

Ich glaube ja, schon alleine um sich Anregungen zu holen oder Vergleiche anzustellen. Allerdings geben manche den Trieben mehr nach als andere.

Kommentar von lovelysweetie ,

Denk ich auch <3

Kommentar von tupper4ever ,

Ferner jeder des es leugnet ist entweder mit sich selbst nicht zufrieden und fürchtet den Vergleich, oder hat Angst was zu entdecken was man moralisch nicht zulassen darf.

Antwort
von LuckSub, 55

Ne, sind wir nicht. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community